Frankreich

Pilgern auf dem Jakobsweg Via Podiensis, Wandern in der Provence, Trekking auf Korsikas GR 20

Frankreich ist landschaftlich das wohl kontrastreichste Land Europas: Zwischen der wilden Atlantikküste und dem stillen Mittelmeer finden sich so in unterschiedliche Landschaften wie die karge Hochebene des Aubrac und die fruchtbare Auvergne und von den sanften gewellten Hügeln der Provence sieht man die mächtigen Gipfel der Alpen. Der wilden Natur und den hohen Bergen der Mittelmeerinsel Korsika steht die liebliche Mittelmeerküste des Languedoc-Roussillon gegenüber. Gut ausgewiesene Wanderwege findet man in Frankreich u. a. auf dem Jakobsweg Via Podiensis und dem Hochgebirgsfernwanderweg GR 20 auf Korsika vor.

Jakobsweg Frankreich

Jakobsweg Frankreich

Frankreichs bedeut- samster Jakobsweg

Die Via Podiensis, UNESCO Welterbe, gilt als der schönste der vier historischen Jakobswege in Frankreich. Auf unserer individuellen Pilger-Wanderreise erleben Sie die schönsten Landschaften im Herzen Frankreichs!

Mehr erfahren

Korsika

Korsika

Korsikas legendärer Wanderweg GR20

Eine „wilde“ Natur sowie Berge bis 2.500 m Höhe machen Korsika zu einem der eindrucksvollsten Bergwander-Regionen Europas. Unter Trekking-Fans gilt der GR 20 als ein „Muss“ unter den Höhen-Wanderwegen.

Mehr erfahren

Provence

Provence

Die Provence wandernd erkunden

Kleine Dörfer wechseln sich ab mit romantischen Wanderwegen durch Kirschplantagen, Olivenhaine, Weinberge und Lavendelfelder. Das blau-violette Leuchten der duftenden Lavendel-Blüten ist das Merkmal der Provence.

Mehr erfahren