• Übersicht
  • Beschreibung
  • Reiseleitung
  • Karte
  • Bilder
  • Kundenbewertung

Leon - Santiago | Individuelle Jakobsweg-Gruppe

Wanderpilgerreise auf dem Camino Francés von León nach Santiago mit Anschluss an eine Gruppe, aber ohne Guide. Sie haben Anschluss an andere deutschsprachige Pilger und können Ihr Wandertempo doch individuell bestimmen. Ab EUR 855


Reiseverlauf

1. Tag: Anreise in Eigenregie nach León,
2. Tag: Morgens Kennenlern-Treffen und dann Zeit zur Erkundung von León. Im Linienbus (ca. 45 min, ca. € 4, nicht inklusive) weiter nach Astorga,
3. Tag: Astorga – Rabanal (ca. 20 km / ca. 280 Tageshöhenmeter im Aufstieg),
4. Tag: Rabanal – Molinaseca (24 / 420),
5. Tag: Molinaseca – Cacabelos (24 / 130),
6. Tag: Cacabelos – Las Herrerías (28½ / 330),
7. Tag: Las Herrerías – O Cebreiro (9 / 620) und 17 Uhr Transfer zum Hotel,
8. Tag: 08:30 Uhr Transfer retour und Wanderung O Cebreiro – Triacastela (21 / 240), 17 Uhr Transfer zum Hotel,
9. Tag: 08:30 Uhr Transfer retour und Wanderung Triacastela – Sarria (25 / 305),
10. Tag: Sarria – Portomarín (23 / 345),
11. Tag: Portomarín – Palas de Rei (25 / 380),
12. Tag: Palas de Rei – Arzúa (29 / 570),
13. Tag: Arzúa – Lavacolla (29½ / 350),
14. Tag: Lavacolla – Santiago de Compostela (10½ / 230),
15. Tag: Abreise in Eigenregie aus Santiago oder anderweitige Verlängerung.


Termine & Preise

Preise 2017 pro Person in Euro

DZ EZ
Sa 06.05. - Sa 20.05.17 855 1.165
Sa 09.09. - Sa 23.09.17 855 1.165
Zusatznacht Santiago inkl. Frühstück 54 82


Zuschläge

Gepäcktransport während der Wanderungen, pro Stück à max. 20 kg130


Leistungen

  • 14 Übernachtungen inkl. Frühstück in gepflegten Hotels am Jakobsweg und privatem Bad im Zimmer
  • Pro Zimmer ein detailliertes Reiseinformationspaket (inkl. je 1 Wanderführer-Buch „Spanischer Jakobsweg“, Info-Broschüre „Jakobsweg“, Stadtplan León, Astorga und Santiago, PURA-Sprachführer Deutsch-Spanisch)
  • 4 Hotel-Transfers: Sie wandern ausschließlich auf dem Camino und werden bequem zu Ihrem Hotel und retour gefahren.
  • 1 Jakobsweg Pilgerpass pro Person
  • Mehrsprachiges Service-Team in Galicien mit telefonischer Notfall-Assistenz auch außerhalb der Bürozeiten

Reise-Code: WOCF
Veranstalter: pura - aktiv reisen
Teilnehmer: min. 1 , max. 15

Leon - Santiago | Individuelle Jakobsweg-Gruppe

An zwei festen Terminen pro Jahr pilgern Sie in der Gruppe, aber ohne Reiseleiter auf dem Jakobsweg. So profitieren Sie von dem Anschluss an eine Gruppe und erleben Gemeinschaftsgefühl und Gedankenaustausch – und doch gestalten Sie Ihren Tagesablauf durchaus individuell. Denn: Bei den Wanderungen geben Sie den Takt vor! Sie entscheiden, ob Sie gemeinsam mit anderen Teilnehmern oder allein auf dem berühmten Jakobsweg wandern. Am Abend bleibt genug Zeit sich in unseren gepflegten Hotels bei einem Glas Vino über den erlebnisreichen Tag auszutauschen!


Reiseverlauf
1. Tag: Anreise in Eigenregie nach León,
2. Tag: Morgens Kennenlern-Treffen und dann Zeit zur Erkundung von León. Im Linienbus (ca. 45 min, ca. € 4, nicht inklusive) weiter nach Astorga,
3. Tag: Astorga – Rabanal (ca. 20 km / ca. 280 Tageshöhenmeter im Aufstieg),
4. Tag: Rabanal – Molinaseca (24 / 420),
5. Tag: Molinaseca – Cacabelos (24 / 130),
6. Tag: Cacabelos – Las Herrerías (28½ / 330),
7. Tag: Las Herrerías – O Cebreiro (9 / 620) und 17 Uhr Transfer zum Hotel,
8. Tag: 08:30 Uhr Transfer retour und Wanderung O Cebreiro – Triacastela (21 / 240), 17 Uhr Transfer zum Hotel,
9. Tag: 08:30 Uhr Transfer retour und Wanderung Triacastela – Sarria (25 / 305),
10. Tag: Sarria – Portomarín (23 / 345),
11. Tag: Portomarín – Palas de Rei (25 / 380),
12. Tag: Palas de Rei – Arzúa (29 / 570),
13. Tag: Arzúa – Lavacolla (29½ / 350),
14. Tag: Lavacolla – Santiago de Compostela (10½ / 230),
15. Tag: Abreise in Eigenregie aus Santiago oder anderweitige Verlängerung.

Konzentrieren Sie sich ruhig auf das Wesentliche, denn wir kümmern uns um den reibungslosen Ablauf Ihrer Jakobswegreise: Gepflegte Unterkünfte, Frühstück, Hoteltransfers und unsere detaillierten Reiseinformationen inkl. Pilgerpass sind bereits inklusive. Und wenn Sie es noch komfortabler wünschen, dann buchen Sie unseren zuverlässigen Gepäcktransport gleich mit dazu! Wandern müssen Sie freilich selbst. Der Weg findet sich dank der hervorragenden Markierung und der vielen internationalen Pilger von ganz allein. In das „Wettrennen“ um die letzten freien Betten müssen Sie zum Glück nicht einsteigen, wir haben ja schon für alles gesorgt! So können Sie ganz entspannt Ihre Wanderungen genießen und sich auf die großen Highlights wie die alten Königsstädte León und Astorga, das Museumsdorf O Cebreiro oder das beeindruckende Kloster von Samos (9. Tag) mit Zeit und Muße einlassen. Auf den gut 270 km von Astorga nach Santiago sehen Sie alles, was den Jakobsweg ausmacht: Mittelalterliche Pilgerbrücken, urige Dörfer, grüne Berge und Weiden, unzählige Bachläufe, dichte Wälder und historische Pfade. Am Ende Ihrer Pilgerreise dürfen Sie sich zudem mit der Pilgerurkunde „La Compostela“ belohnen. Auf geht´s!

Anforderungsprofil
Tageswanderungen mit einer durchschnittlichen Länge von 22½ km und mit knapp 300 Höhenmeter im Aufstieg im Laufe eines Tages (einmalig 620 Hm). Wander-Erfahrung ist Voraussetzung, Reise-Erfahrung in fremden Ländern ist wünschenswert, da die Einheimischen oft nur geringe Fremdsprachenkenntnisse haben.

Ihre Unterkünfte
Drei Nächte verbringen Sie in Hotels der 3- und der 4-Sterne-Kategorie. Die weiteren Nächte schlafen Sie in ausgesuchten Casas Rurales und Landhotels. Alle Hotels liegen am Jakobsweg und verfügen garantiert über ein privates Bad bzw. Dusche und WC im Zimmer. Morgens ist in der Regel ein erweitertes Frühstück und nur vereinzelt ein landesübliches (kleineres) Frühstück inklusive.

Gut zu wissen
Die Anreise nach León und die Abreise von Santiago werden von Ihnen in Eigenregie vollzogen. Als Flughäfen für die Anreise bieten sich Oviedo-Asturias, Santiago und Madrid an. Gern vermitteln wir Ihnen einen passenden Flug und beraten Sie zur weiteren Anreise mit Bussen und Bahnen.
Bitte beachten Sie für einen möglichen Anschlussaufenthalt an der Atlantikküste auch unsere Verlängerungshotels.

28.05.2015 | K.B

Ich fühlte mich durch ihr Team sehr gut beraten und betreut.
Die Unterkünfte fand ich, bis auf das Hotel in Portomarin, allesamt hervorragend. Die Gruppe hatte sehr gut harmoniert und das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. Mein Fazit : eine rundherum gelungene, wunderschöne Reise! Vielen Dank:)



28.05.2015 | Der Peter

Absolut Top. :)
Sehr netter Service bei der Buchung .
Alle Reiseunterlagen waren bestens vorbereitet.
Die Unterkünfte waren sehr gut ausgewählt und direkt am Jakobsweg.



11.10.2014 | Hans

Die Reise war durchweg eine tolle Sache. Die Zimmer in den Hotels waren teilweise sehr klein, aber trotzdem sauber. Die Unterkunft in Arzúa(Pension Teodora)lag unmittelbar an der Hauptstraße und war sehr sehr laut!
Hingegen war das Hotel in Palas de Rai (Hotel Casa Benilde) das Beste. Super freundliches und zuvorkommend Personal. Zimmer top! Der Gepäcktransport hat hervorragend geklappt. Insgesamt eine gut organisierte Reise. Keinerlei Mängel. Ich bin sehr zufrieden. Vielen Dank.



28.09.2014 | ilona

Alles super organisiert 



Karte
Vielen Dank für Ihre Kataloganforderung. Wir werden Ihnen den brandaktuellen Katalog mit den Wander-, Pilger-, Trekking- und Radreisen umgehend per Post zusenden. Und dann heißt es auch für Sie blättern, träumen, buchen und losreisen!

Ihr Team von PURA.
Katalog kostenlos anfordern!
Fordern Sie jetzt unseren aktuellen Ganzjahreskatalog mit über 100 ausführlich beschriebenen Wander-, Pilger-, Ski- und Radreisen an!
Anrede
Titel
Vorname
Nachname
Straße und Nr.
PLZ
Ort
Land
Das Pura Team
Wir sind pura
  • Über 10 Jahre Erfahrung
  • Durchdachte Reisen
  • Kompetente Beratung
  • Innovative Aktivreisen
  • Transparente Preisgestaltung


Reise buchen Fragen zur
Reise stellen
Reise merken Reise als PDF
Vielen Dank!
Wir werden Ihre Frage in Kürze beantworten.
Name der Reise
Anrede
Vorname
Nachname
Email
Telefonnummer
Ihre Nachricht