Skifahren

Die Top-Skigebiete in Andorra, den spanischen Pyrenäen und der Sierra Nevada

Wer bislang dem weit verbreiteten Irrtum erlegen war, dass man in Spanien und Andorra nur im Sommer einen Urlaub der absoluten Spitzenklasse erleben kann, der wird jetzt sein ‚weißes Wunder’ erleben. In Deutschland nahezu unbemerkt, von Franzosen, Holländern und Engländern schon lange als echte Alternative geschätzt, haben sich in Spanien und Andorra einige qualitativ hochwertige Skigebiete der Superlative entwickelt - die es nun für sie zu entdecken gilt! Wir präsentieren Ihnen unter dem Motto „Skifahren für Kenner!“ die Top-Skigebiete der spanischen Pyrenäen, Andorras und der Sierra Nevada.

Andorra Grandvalira

Andorra Grandvalira

Grandvalira: Ski total in Andorra

Erleben Sie in Andorra Grandvalira einen Skiurlaub der Superlative. Hochmoderne Lifte und über 200 Pistenkilometer sorgen für ein hochklassiges Skivergnügen. Der Pyrenäen-Staat Andorra grenzt im Norden an Frankreich und im Süden an Spanien.

Mehr erfahren

Pyrenäen: Baqueira-Beret

Pyrenäen: Baqueira-Beret

Baqueira: Königlich Skifahren in Spanien!

Die 3-Täler-Skischaukel mit rund 120 Pistenkilometer inmitten der katalanischen Pyrenäen verbindet Modernität mit hoher Schneesicher- heit und einer idyllischen Lage. Das Skigebiet genügt selbst den königlichen Ansprüchen eines Juan Carlos.

Mehr erfahren

Sierra Nevada

Sierra Nevada

Das Höchste! Ski- fahren in Andalusien

Das Skigebiet verfügt über eine privilegierte Lage: An den Hängen des Valeta (3.398 m) breiten sich die schneebedeckten Pisten großzügig bis zur Talstation Pradollano aus. Bei gutem Wetter genießen Sie Fernblicke über das Mittelmeer bis nach Marokko.

Mehr erfahren