Skifahren

Die Sierra Nevada ist das höchste Skigebiet Südeuropas und bietet Skivergnügen bis in den Mai hinein!

Die Ausrichtung der alpinen Skiweltmeisterschaften im Jahre 1996 hat der Sierra Nevada zu internationalem Ansehen verholfen. Die modernen Liftanlagen mit zwei Kabinenbahnen und Mehrplatz- Sesselliften untermauern den Anspruch der Sierra Nevada auf einen Platz im hochklassigen Skizirkus. Die enorme Höhe des Skigebietes wird auch Skeptiker überzeugen, dass Skifahren hier meist bis in den Mai hinein möglich ist. Ganz besonders verwöhnt werden Sie vom Panorama des Valeta: Bei guter Fernsicht sehen Sie neben der Mittelmeerküste sogar bis nach Marokko!

Sierra Navada

Sierra Nevada Ski Resort

In unmittelbarer Nähe zum höchsten Berg Südeuropas (Mulhacen 3.481 m) verfügt dieses Skigebiet über eine privilegierte Lage. An den Hängen des Valeta (3.398 m) breiten sich die schneebedeckten Pisten großzügig und wunderbar breit bis zur Talstation Pradollano aus. Bei guter Fernsicht sind sogar das Mittelmeer und die marokkanische Küste zu sehen. Reisedetails