• Übersicht
  • Beschreibung
  • Karte
  • Bilder
  • Kundenbewertung

Der Jakobsweg nach Finisterre & Muxía

Wandern Sie entlang der einmalig schönen Küste bis ans „Ende der Welt“ und weiter bis nach Muxía. Für viele Pilger bedeutet der magische Ort Finisterre das eigentliche Ende des Jakobsweges. Bei PURA genießen Sie gepflegte Hotels mit privatem Bad im Zimmer und sorgfältig geplanten Etappen. Und damit Sie ganz entspannt wandern können, sind ein Wandertransfer und unser zuverlässiger Gepäcktransport gleich inklusive! Ab EUR 395


Reiseverlauf

1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Santiago,
2. Tag: Santiago – Negreira (ca. 22 km, ca. 430 Höhenmeter im Aufstieg im Tagesverlauf),
3. Tag: 9 Uhr Wandertransfer und Wanderung nach Olveiroa (21 km, 230 Hm),
4. Tag: Olveiroa – Cee/Corcubión (19 bzw. 20 km, 190 Hm),
5. Tag: Cee/Corcubión – Kap Finisterre – Finisterre-Dorf (18 bzw. 17 km, 470 Hm),
6. Tag: Finisterre – Lires (13 km, 210 Hm),
7. Tag: Lires – Muxía (15 km, 260 Hm),
8. Tag: Abreise in Eigenregie aus Muxía oder Verlängerung.


Termine & Preise

Preise 2019 pro Person in Euro
Anreise täglich möglich. Ganzjährig buchbar.
Beste Reisezeit: Mitte April - Mitte Oktober

Santiago - Muxía (8 Tage / 7 Nächte) Reisecode: WTFM

DZEZ
1 Teilnehmer - 770
Ab 2 Teilnehmern 555 730


Santiago - Finisterre (6 Tage / 5 Nächte) Reisecode: WTFI
DZEZ
1 Teilnehmer - 550
Ab 2 Teilnehmern 395 518


Zuschläge

Zusatznacht inkl. Frühstück, pro PersonDZEZ
Santiago Standard-Hotel 52 85
Santiago 4-Sterne-Hotel 69 111
Finisterre (außer August) 49 73
Finisterre (im August) 62 86
Muxía 58 86


Transfer im Mittelklasse-PKW für 1-4 Personen, pauschal
Finisterre - Santiago Flughafen 140
Muxía –Santiago Flughafen 130


Leistungen

  • ✓ 7 Übernachtungen inkl. Frühstück in Hotels und Pensionen am Jakobsweg
  • ✓ Gepäcktransport für 1 Stück à 20 kg pro Person von Hotel zu Hotel während der Wanderungen
  • ✓ 1 detailliertes Reiseinfo-Paket pro Zimmer (inkl. Wanderführer-Buch mit Karten und Routenbeschreibungen, PURA-Sprachführer Deutsch-Spanisch, Stadtplan Santiago, GPS-genaue Hotellagepläne, kompakte Buchungsübersicht mit allen Adressen)
  • ✓ 1 Taxitransfer, damit Ihre Etappe machbar bleibt
  • ✓ 1 Jakobsweg Pilgerpass pro Person
  • ✓ Notfall-Assistenz: Unser englisch- und teilweise deutschsprachiges Service-Team steht Ihnen an 7 Tagen pro Woche telefonisch und in Santiago auch persönlich zur Seite

Reise-Code: WTFI
Veranstalter: pura - aktiv reisen
Teilnehmer: min. 1

Der Jakobsweg nach Finisterre & Muxía

Als magischer Ort wurden die dramatischen Klippen am „Ende der Welt“ schon von vorchristlichen Kulturen verehrt. Für viele Pilger bedeuten sie das eigentliche Ende des Jakobsweges. Entlang der einmalig schönen Küste wird auf zwei weiteren Etappen mit der Wallfahrtskapelle von Muxía ein weiteres Pilgerziel erreicht. So oder so genießen Sie bei PURA gepflegte Hotels mit privatem Bad im Zimmer und die sorgfältig geplanten Etappen. Und damit Sie ganz entspannt wandern können, sind ein Wandertransfer und unser zuverlässiger Gepäcktransport gleich inklusive!

Reise-Steckbrief
1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Santiago,
2. Tag: Santiago – Negreira (ca. 22 km, ca. 430 Höhenmeter im Aufstieg im Tagesverlauf),
3. Tag: 9 Uhr Wandertransfer und Wanderung nach Olveiroa (21 km, 230 Hm),
4. Tag: Olveiroa – Cee/Corcubión (19 bzw. 20 km, 190 Hm),
5. Tag: Cee/Corcubión – Kap Finisterre – Finisterre-Dorf (18 bzw. 17 km, 470 Hm),
6. Tag: Finisterre – Lires (13 km, 210 Hm),
7. Tag: Lires – Muxía (15 km, 260 Hm),
8. Tag: Abreise in Eigenregie aus Muxía oder Verlängerung.

Von duftenden Eukalyptushainen & fehlenden Pilgern (1. - 4. Tag)

Beim Wandern durch die duftenden Eukalyptushaine werden Sie sich vermutlich häufiger fragen, ob Sie noch auf dem Jakobsweg sind: Die Wegmarkierungen sind zwar klar und eindeutig, aber es „fehlen“ die Pilger! So können Sie ganz in Ruhe den Jakobsweg durch die hügelige Landschaft genießen. Sattgrüne Weiden, auf denen Kühe und Schafe gemächlich grasen, und verschlafen wirkende Dörfer geben Raum für Besinnung und Ruhe. Früh aufstehen, das können wir unbedingt empfehlen: Mit etwas Glück werden Sie dann Zeuge des morgendlichen Spektakels: Wenn der Nebel in den Tälern ruht, wirken die grünen Hügel wie in Watte eingepackt. Dank der kräftigen Sonne verzieht sich der Nebel dann auch wieder. Die salzige Luft auf den Lippen spüren Sie erstmals in Cee. Und eine schöne Strandbucht bietet der gemütliche Küstenort auch noch.
 
Zum Ende der Welt & zu Traumstränden (5. - 8. Tag)
Über einen feinsandigen und gut zwei Kilometer langen Traumstrand erreichen Sie zuerst den Ort Finisterre. Die legendären Klippen thronen aber noch gut 3 km und 250 Höhenmeter weiter am Ende der fingerartigen Landspitze. Das Kap Finisterre („Ende der Erde“) ist ein Ort voller Jakobus-Legenden und bietet zudem ringsum tolle Strände. Geradezu magisch sind die Sonnenuntergänge: Wenn die gut 230 m hohen Klippen im leuchtenden Rot erstrahlen, weiß man, dass sich der Weg von Santiago hierher gelohnt hat! Traditionell geht der Pilger durch das küstennahe Hinterland weiter bis zur Wallfahrtskirche von Muxía. Da die beiden letzten Etappen recht kurz sind, bleibt reichlich Zeit für den einen oder anderen Abstecher hinunter zu den einsamen Stränden oder hoch auf die Klippen. Wer keinen Strand und keine Klippe auslassen will, kann übrigens auch auf dem deutlich anspruchsvolleren „Weg der Leuchttürme“ nach Lires und Muxía wandern. Auf Wunsch halten wir für Sie detaillierte Karten mit eingezeichneter Route für diesen Küstenweg bereit.

Anforderungen
Ihre Etappen sind durchschnittlich knapp 18 km lang. Im Mittel sind täglich etwa 260 Höhenmeter im Aufstieg zu bewältigen. Die Wanderungen können Sie bei Bedarf natürlich auch mit dem Taxi (auf eigene Kosten) verkürzen. Wander-Erfahrung setzen wir bei Ihnen voraus. Zur Verständigung in den Hotels werden Englisch- und Spanischkenntnisse benötigt.

Ihre Hotels
Alle Hotels liegen in den genannten Etappenorten und direkt am oder in unmittelbarer Nähe zum Jakobsweg. Sie übernachten in Hotels mit besonderem Charme (2x), einfachen Pensionen (2x) sowie in 3-Sterne-Hotels (3x). An den letzten vier Stationen liegen die Hotels jeweils in fußläufiger Nähe schöner Strände. Bei PURA verfügen alle Zimmer garantiert über ein privates Bad bzw. Dusche und WC.

Gut zu wissen
An- und Abreise nach Santiago bzw. von Muxía oder Finisterre werden in Eigenregie vollzogen. Flughafen der Wahl ist Santiago. Mit Ziel Santiago verkehren mehrere Busse täglich ab Finisterre (Fahrzeit ca. 3¼ Std., ca. € 13 p. P.) und ein bis zwei Busse ab Muxía (ca. 4 Std., ca. € 16 p. P.). Gern beraten wir Sie zur An- und Abreise oder buchen Ihnen passende Flüge und einen Taxitransfer zum Flughafen. Wir behalten uns leichte Änderungen der Tagesetappen und Unterkünfte vor.

03.10.2018 | Michael

Es war eine wunderbare Tour. Kann PURA immer empfehlen. Wir vier buchten den Jakobsweg von Santiago-Finisterre.
Hotels-Unterkünfte alle vollkommen OK.Transport der Koffer von Hotel zu Hotel zuverlässig.Die ganze Organisation perfekt.Sonderwünsche waren kein Problem. Gute Beratung am Telefon.



24.09.2018 | Neubauer Heinz

Danke, war wie immer perfekt organisiert. 
Ihr seit ein großartiges Team. 

Kommentar von PURA: Vielen Dank für die warmen Worte. Das motiviert uns so weiter zu machen.



17.09.2018 | Erda

Auf 6 Etappen verteilt bewältigten wir (meine Schwester und ich) das relativ kurze Stück des Jakobsweges, dass noch über Santiago de Compostela hinaus - über Finisterre nach Muxia - führt. Landschaftlich sehr abwechslungsreich ging es meist dicht an der Atlantik-Küste entlang, die mit malerischen Buchten und ruhigen Stränden dazu einlud, die mittägliche Hitze (Reisezeit: September) für eine Siesta zu nutzen. In diesem Jahr genossen wir besonders, dass die Hotels fast unmittelbar am Jakobsweg lagen und wir nicht (wie im vergangenen Jahr), auf Shuttel angewiesen waren. Das trug wesentlich zur Entspannung bei, da wir das Pilger-Tempo selbst bestimmen und pausieren konnten, wo immer es uns gefiel. Die Hotels waren - was Service und Ausstattung betraf - recht unterschiedlich und erfüllten alle ihren Zweck. Der Jakobsweg selbst ist auf dieser Strecke zum Teil neu ausgebaut und hervorragend ausgeschildert, so das wir praktisch ohne Hilfsmittel (Karten, GPS ect.) auskamen. Wir freuen uns sehr, so eine tolle Zeit erlebt zu haben und danken PURA für die Unterstützung bei der individuell angepassten Planung. Herzliche Grüße Erda & Christine



Karte
Unser Katalog "aktiv & pur 2019" befindet sich gerade im Druck.
Voraussichtlich Ende November werden wir Ihnen den brandaktuellen Katalog mit den Wander-, Pilger-, Trekking- und Radreisen per Post zusenden. Und dann heißt es auch für Sie blättern, träumen, buchen und losreisen!
Einige Reisen sind online bereits für 2019 aktualisiert und können nach Erhalt eines persönlichen Angebotes auch schon gebucht werden! Bis dahin verbleiben wir mit aktiven Grüßen aus Hamburg.

Ihr Team von PURA.
Katalog kostenlos anfordern!
Fordern Sie jetzt unseren aktuellen Ganzjahreskatalog mit über 100 ausführlich beschriebenen Wander-, Pilger-, Ski- und Radreisen an!
Anrede
Titel
Vorname
Nachname
Straße und Nr.
PLZ
Ort
Land
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert
Das Pura Team
Wir sind pura
  • Über 10 Jahre Erfahrung
  • Durchdachte Reisen
  • Kompetente Beratung
  • Innovative Aktivreisen
  • Transparente Preisgestaltung


Reise buchen Fragen zur
Reise stellen
Reise merken Reise als PDF
Vielen Dank!
Wir werden Ihre Frage in Kürze beantworten.
Name der Reise
Anrede
Vorname
Nachname
Email
Telefonnummer
Ihre Nachricht