• Übersicht
  • Beschreibung
  • Karte
  • Bilder
  • Kundenbewertung

Wandern, Wein und Lavendel

Im Rhône-Tal startend wandern Sie durch die einzigartige Landschaft der Provenzalischen Voralpen. Für Ihren maximalen Wandergenuss buchen wir Ihnen liebevoll geführte Landhotels, die Sie mit den Köstlichkeiten der provenzalischen Küche verwöhnen, und organisieren den Gepäcktransport! 8 Tage inkl. Halbpension ab EUR 810


Reiseverlauf

1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Mirmande,
2. Tag: Rundwanderung von/bis Mirmande (ca. 9 km, ca. 250 Tageshöhenmeter im Aufstieg),
3. Tag: Mirmande – Marsanne (11 km, 500 Hm),
4. Tag: Marsanne – Soyans (22½ km, 360 Hm),
5. Tag: Rundwanderung von/bis Soyans (13 km, 450 Hm),
6. Tag: Soyans – Bourdeaux (20½ km, 800 Hm),
7. Tag: Rundwanderung von/bis Bourdeaux (7 km, 170 Hm),
8. Tag: Taxitransfer wahlweise nach Mirmande oder Montelimar und Ende der Reise.


Termine & Preise

Preise 2018 pro Person in Euro
Anreise täglich möglich gemäß Saisonkalender.
Beste Reisezeit: April - Oktober

DZ EZ*
01.04.18 - 01.08.18 810 998
01.08.18 - 01.09.18 845 1033
01.09.18 - 31.10.18 810 998

Einzelbucher-Zuschlag*90

*Dieser Zuschlag wird nur bei einer alleinreisenden Person zuzüglich zum Einzelzimmerpreis erhoben.


Zuschläge

6 x Picknick, pro Person 75


Leistungen

  • ✓ 7 Übernachtungen in gepflegten Landhotels mit privatem Bad im Zimmer
  • ✓ 7x Halbpension: Sie genießen morgens und abends provenzalische Küche
  • ✓ 1 detailliertes Reiseinfo-Paket pro Zimmer (inkl. 1 Satz Wanderbeschreibungen auf Deutsch inkl. detaillierten Karten im Maßstab 1 : 27.500, GPS-genauer Lageplan pro Hotel, kompakte Buchungsübersicht mit allen Adressen)
  • ✓ Zuverlässiger Gepäcktransport für 1 Gepäckstück à max. 15 kg pro Person während der Wanderungen
  • ✓ Transfer Bourdeaux – Mirmande (zum PKW) oder zum Bhf. Montelimar
  • ✓ Notfall-Assistenz: Unser mehrsprachiges Team in der Provence steht Ihnen telefonisch an 7 Tagen pro Woche tagsüber zur Verfügung

Reise-Code: WTLA
Veranstalter: pura - aktiv reisen
Teilnehmer: min. 1

Wandern, Wein und Lavendel

Im Rhône-Tal startend, wandern Sie immer tiefer hinein in die einzigartige Landschaft der Provenzalischen Voralpen: Dort, wo es ein Abonnement auf blauen Himmel zu geben scheint, wo Lavendelfelder, Weinberge und Kirschplantagen ein Festival der Farben feiern und wo mittelalterliche Bergdörfer mit farbenfrohen Fensterläden bezaubern, liegt Ihr Wanderrevier. Für Ihren maximalen Wandergenuss buchen wir Ihnen liebevoll geführte Landhotels, die Sie mit den Köstlichkeiten der provenzalischen Küche verwöhnen, und organisieren den Gepäcktransport!

Reise-Steckbrief
1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Mirmande,
2. Tag: Rundwanderung von/bis Mirmande (ca. 9 km, ca. 250 Tageshöhenmeter im Aufstieg),
3. Tag: Mirmande – Marsanne (11 km, 500 Hm),
4. Tag: Marsanne – Soyans (22½ km, 360 Hm),
5. Tag: Rundwanderung von/bis Soyans (13 km, 450 Hm),
6. Tag: Soyans – Bourdeaux (20½ km, 800 Hm),
7. Tag: Rundwanderung von/bis Bourdeaux (7 km, 170 Hm),
8. Tag: Taxitransfer wahlweise nach Mirmande oder Montelimar und Ende der Reise.

So wandern Sie in den Provenzalischen Voralpen
Mirmande markiert den Eingang zu den Provenzalischen Voralpen: Rund 100 Höhenmeter über der Rhône gelegen, schmiegen sich seine Häuser mit gelben Natursteinfassaden an den Hang des Montpourchier (506 m). Eine gemütliche Runde durch die duftenden Felder dient als Einstiegswanderung. Tags darauf wandern Sie durch dichten Mischwald über die ersten Höhenzüge in das Nachbartal nach Marsanne. Am 4. Tag folgt eine „Prachtwanderung“: Entlang farbenprächtiger Sonnenblumen- und Getreidefelder wandern Sie zunächst durch eine Ebene, und am Wegesrand blühen Klatschmohn und duftende Kräuter. Bald schon erreichen Sie den Fuß der ersten kegelförmigen Berge, an deren Hängen unzählige der so genannten Hügeldörfer geradezu kleben. Soyans ist ein kleines Bergdorf mit einer idyllischen romanischen Kirche und einer Burgruine, die gut 30 m über dem Ort thront. Das eigentliche Highlight aber ist der Ausblick: In gar nicht mehr allzu weiter Ferne zeigen sich die bis zu 1.500 m hohen Berge der Provenzalischen Voralpen, deren Wände so steil abfallen, dass hier kein Baum und auch kein Strauch mehr Halt finden. Richtig genussvoll wird es dann, wenn die Abenddämmerung die Canyons in ein intensives Orange taucht und man von den ausgezeichneten regionalen Spezialitäten der Drôme-Region kostet, wie ein Glas fruchtigen Syrah, Trüffel, Nougat und Oliven. Bei Ihrer entspannten Rundwanderung um Soyans können Sie das alles intensiv auskosten! Gut erholt brechen Sie am 6.Tag zur vielleicht eindrucksvollsten Wanderung auf. Anfangs geht es noch mit wenig Steigung durch ländliches Gebiet zum Bergdorf Saou. Eingebettet zwischen den bis zu 400 m hohen Steilwänden ist Saou der ideale Ort für eine Mittagsrast. Über den Lestang-Pass verlassen Sie Saou durch einen spektakulären Einschnitt in den Canyon und gelangen in die wieder weitläufigere Ebene des mäandernden Bergflusses „Le Roubión“. Flankiert von den mächtigen Steilwänden und begleitet vom plätschernden Bergfluss wandern Sie im Wechsel entlang farbenprächtiger Felder und durch herrliche Mischwälder nach Bourdeaux. Auf stillen Pfaden durch eine wildromantische Landschaft mit Bächen, Klippen, Lavendelfeldern und Wäldern führt Sie Ihre letzte Rundwanderung zum Fuße des Couspeau-Massivs (bis 1.544 m). Ein letztes Mal genießen Sie die herrlichen Panoramablicke und die provenzalische Küche, ehe wir Sie am 8. Tag zurück nach Mirmande zu Ihrem Auto oder alternativ zum Bahnhof von Montelimar bringen.


Anforderungsprofil
Die Wanderungen verlaufen zu über 80 % auf naturnahen Wanderwegen. Die Streckenwanderungen sind durchschnittlich knapp 18 km lang, bei 550 Höhenmeter im Aufstieg. Die drei Rundwanderungen sind weniger lang und können auf Wunsch auch ausgelassen werden.

Ihre Hotels
Alle Hotels sind eher klein und mit nur wenigen, dafür aber sehr liebevoll eingerichteten Zimmern ausgestattet. In Mirmande verbringen Sie zwei Nächte in einem schönen Landgasthaus mit Pool.
In Marsannes liegt unser gepflegtes 2-Sterne-Hotel im Zentrum des Dorfes. Das Landgasthaus in Soyans bietet einen Außenpool und fantastische Ausblicke. Unser Gasthaus in Bourdeaux liegt zentral im Ort und bietet einen schönen Garten mit Pool. Das Abendessen wird in der Regel im hoteleigenen Restaurant, teilweise in einem benachbarten Restaurant gereicht.

Gut zu wissen
An- und Abreise erfolgen in Eigenregie. Wir empfehlen Ihnen mit dem eigenen PKW anzureisen, welchen Sie für die Dauer der Wanderreise beim bzw. in der Nähe des ersten Hotels gratis abstellen können. Alternativ können Sie mit der Buslinie 30 mehrmals täglich vom Bahnhof Montelimar in ca. 25 min Fahrzeit nach Saulce-Sur-Rhône fahren, von wo aus Ihr erstes Hotel (nach Rücksprache) Sie gern abholt.

28.04.2017 | DB

Der Wanderurlaub war noch schöner, als wir es im Voraus hoffen konnten. Bisher war uns die Drome noch kein Begriff als Wandergebiet. Die Schönheit und Vielfalt von Landschaft und Kultur ("les villages perchees") hat uns begeistert. Zu den Etappen: alles war sehr moderat. Für die Rundwanderungen jeweils am zweiten Tag von derselben Unterkunft aus hätte man für unser Bedürfnis auch noch eine ausgedehntere Alternativstrecke anbieten können.
Zu den Reiseunterlagen: Wir waren oft unsicher, ob wir tatsächlich auf dem richtigen Weg waren. Die Landkartenausschnitte waren in schlechter Qualität ausgedruckt (bitte im Computer "Druckausgabequalität" eingeben statt "Standard" - ein Holländer, der dieselbe Safran-Tour über einen anderen Anbieter gebucht hatte, hatte dieselben Kartenausschnitte in befriedigender Qulaität); so konnte wir z. B. Ortsnamen nicht lesen. Als wir einmal auf einen Holzweg gerieten, der mitten im Wald endete, kam uns bei unserem Rückweg ein Mann entgegen (das einzige Mal, dass uns jemand unterwegs begegnete!) und konnte uns die richtige Abbiegung zeigen. Zu den Unterkünften: alle Unterkünfte waren super ausgesucht!! Wir hatten schöne Gespräche mit den Gastgebern, stilvolle Ausstattung und haben das Essen sehr genossen. Nun, nach dem Urlaub, muss ich versuchen, abzunehmen ... Eine Besonderheit der Landschaft: die gesamte Landschaft ist geprägt von Buchsbaumwäldern, die leider zur Zeit vom Buchsbaumzünßler vollkommen zerstört sind bzw. werden. Eine Katastrophe! Übrigens haben wir nur ein einziges Lavendelfeld gesehen. Es handelt sich ja tatsächlich auch um die Drome, und nicht um die Provence - was vielleicht sogar ein Vorzug ist, weil sich die Landschaft so wunderbar zum Wandern eignet.

Kommentar von PURA: Haben Sie vielen Dank für die nette Rückmeldung und das Lob. Es freut uns sehr, dass Ihnen die Wanderungen und die Hotels so gut gefallen haben. Folgende Anmerkungen möchte ich noch machen: Das Wandergebiet heißt Drôme provençale, gehört „politisch“ also zum Department Drôme. Wie der Name der Region aber schon vermuten lässt, wird der Naturraum der Provence zugeordnet. Dass Sie so wenig Lavendel gesehen haben, liegt vermutlich an der frühen Jahreszeit: Der Lavendel blüht meist zwischen Juni und Mitte August. Lavendelfelder gibt es – insbesondere auf den letzten beiden Etappen – entlang der Strecke reichlich. Bezüglich der Karten liegt es nicht an unserem Drucker, sondern an der Ausgangsqualität der Bilddateien. Vermutlich haben die holländischen Kollegen die Karten nachbearbeitet. Wir haben unsere Agentur nun gebeten, uns bessere Karten zuzuschicken, denn natürlich haben Sie Recht, dass man auch die kleingeschriebenen Ortsnamen noch lesen können sollte. Vielen Dank noch einmal für den konstruktiven Hinweis.



Karte
Unser Katalog "aktiv & pur 2019" befindet sich gerade im Druck.
Voraussichtlich Ende November werden wir Ihnen den brandaktuellen Katalog mit den Wander-, Pilger-, Trekking- und Radreisen per Post zusenden. Und dann heißt es auch für Sie blättern, träumen, buchen und losreisen!
Einige Reisen sind online bereits für 2019 aktualisiert und können nach Erhalt eines persönlichen Angebotes auch schon gebucht werden! Bis dahin verbleiben wir mit aktiven Grüßen aus Hamburg.

Ihr Team von PURA.
Katalog kostenlos anfordern!
Fordern Sie jetzt unseren aktuellen Ganzjahreskatalog mit über 100 ausführlich beschriebenen Wander-, Pilger-, Ski- und Radreisen an!
Anrede
Titel
Vorname
Nachname
Straße und Nr.
PLZ
Ort
Land
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert
Das Pura Team
Wir sind pura
  • Über 10 Jahre Erfahrung
  • Durchdachte Reisen
  • Kompetente Beratung
  • Innovative Aktivreisen
  • Transparente Preisgestaltung


Reise buchen Fragen zur
Reise stellen
Reise merken Reise als PDF
Vielen Dank!
Wir werden Ihre Frage in Kürze beantworten.
Name der Reise
Anrede
Vorname
Nachname
Email
Telefonnummer
Ihre Nachricht