PURA/Jakobsweg per Rad
Nach Oben

Die Jakobswege in Spanien und Portugal mit dem Fahrrad entdecken und komfortabel mit PURA reisen!

Sie bestimmen die Pausen und das Fahrtempo bei unseren individuellen Radreisen auf den Jakobswegen selbst! Wir kümmern uns um die Buchung ausgewählter Hotels und statten Sie mit einem umfangreichen Infopaket aus: Sie erhalten detaillierte Karten und Routenbeschreibungen.
Und wenn Sie es wünschen, dann buchen Sie unseren zuverlässigen Gepäcktransport und unsere Leihfahrräder mit "Sorglos-Garantie" gleich mit!
 

Radreisen auf DEM Jakobsweg

Der beliebteste Jakobsweg sowohl für Fußpilger als auch für Radfahrer ist nach wie vor der Camino Francés. Wem die gut 800 km lange Strecke ab Pamplona zu viel ist, der kann auch in León starten und somit auf etwa 350 km verkürzen!
   

Jakobsweg per Rad: Pamplona - Santiago

 

Jakobsweg mit dem Fahrrad: León - Santiago

 
 
 

Radtouren auf den Küsten-Jakobswegen

Es muss nicht immer der Haupt-Jakobsweg sein! Ausgiebige Passagen entlang der Atlantikküste bieten sowohl der Camino del Norte als auch der Camino Portugués Costa. Aber Achtung: Während der portugiesische Küsten-Jakobsweg überwiegend flach ist, muss man auf dem Camino del Norte täglich mehrere hundert Höhenmeter bewältigen.
   

Camino Portugués Costa Radreise

 

Camino del Norte Fahrradreise

 
 
 

Mehrwerte der Jakobsweg-Radreisen von PURA

Sie können Ihre Radtour auf dem Jakobsweg genießen, denn: Wir kümmern uns um den reibungslosen Ablauf Ihrer Radreise! PURA garantiert Ihnen:
Gepflegte Hotels und Landhäuser mit besonderem Charme sowie Zimmer mit eigenem Bad sind bei PURA Standard!
Notfall-Hilfe: An 7 Tagen pro Woche steht Ihnen unser mehrsprachiges Team in Notfällen telefonisch und in Santiago auch persönlich zur Seite.
Planung durch Camino-Experten: Wir kennen alle Jakobswege persönlich und passen die Etappen an die Bedürfnisse unserer Kunden und an die örtlichen Gegebenheiten an.
Keine Zeit mit Suchen verschwenden: Sie erhalten detaillierte Reiseinformationen inkl. Radtouren-Beschreibungen, Karten und GPS-genauen Hotellageplänen.
Sie bewahren den Überblick: Zu jeder Radreise erhalten Sie eine „Kompakte Buchungsübersicht“, auf der alle wichtigen Termine, Adressen und Telefonnummern aufgeführt sind.
Pilgerpass: Sie erhalten den offiziellen spanischen Pilgerpass im Original.
   
Nicht standardmäßig inklusive, aber bei jeder Radreise zubuchbar sind zudem:
Unser zuverlässiger Gepäcktransport kann bei allen Jakobsweg-Radreisen gepäckstückweise hinzugebucht werden.
Leirad-Service mit Sorglos-Garantie: Zu jeder Radreise können Sie bei PURA wahlweise ein gutes Mittelklasse-Leihrad hinzubuchen. Das wird Ihnen zur 1. Station geliefert und auch wieder am letzten Hotel in Santiago abgeholt. Und sollten Sie einen nicht selbst reparablen Defekt am Rad erleiden, dann erhalten Sie binnen vier Stunden ein neues Leihrad an Ort und Stelle geliefert!
 
 

Kundenmeinungen zu den Radreisen von PURA

Ob wir unsere Versprechen auch halten, entnehmen Sie am besten den Erfahrungsberichten unserer Kunden!
Hier sind sie:
Durchschnittliche Bewertung:
5 / 5
Bewertungen
Reise: „Camino del Norte Radreise
5/5

Es war eine fantastische Reise über den Camino del Norte. Die Hotels waren im Schnitt gut (Bandbreite sehr gut und 2x befriedigend). Besonders herv...

orzuheben ist die Freundlichkeit der Spanier. Der Weg (per Rad und zu Fuß) ist herrlich. Aber auch anspruchsvoll (41 und 9 Jahre der Teilnehmer) - aber machbar. Großer Dank für Betreuung durch PURA-Reisen, auch während der Reise!!!

Weiterlesen
Björn P.
Reise: „Jakobsweg per Rad: Pamplona - Santiago
5/5

Unsere Rad - Reise begann am 17.04.2018 in Pamplona. Es lief alles super, die Unterkünfte und die Radrouten wurden perfekt und professionell von Pu...

ra vorbereitet. Wir waren zu dritt unterwegs und genossen die Landschaft und die gastfreundlichen Leute am Radweg. In Leon bekam einer von uns Herzprobleme und musste ins Krankenhaus und am nächsten Tag zurück nach Hause fliegen. Dank der guten Unterstützung von PURA und speziell von Hr. Wenzel ging das alles - Gott sei Dank - glimpflich ab. Als wir wussten, dass unser Freund gut medizinisch versorgt ist, setzten wir die Reise zu zweit fort und radelten weiter bis Santiago und beendeten die Radtour nach ca. 900 Km in Finisterre. Es war ein unvergessliches Abenteuer mit vielen Eindrücken und unvergesslichen Erlebnissen. Vielen Dank an PURA und ein extra Dank an Hr. Wenzel, der uns von Anfang an super betreut hat. Kommentar von PURA: Haben Sie vielen Dank für das große Lob! Schön zu hören, dass es Ihrem Freund wieder besser geht!

Weiterlesen
Silvio
Durchschnittliche Bewertung:
5 / 5
Bewertungen
Reise: „Camino del Norte Radreise
5/5

Es war eine fantastische Reise über den Camino del Norte. Die Hotels waren im Schnitt gut (Bandbreite sehr gut und 2x befriedigend). Besonders herv...

orzuheben ist die Freundlichkeit der Spanier. Der Weg (per Rad und zu Fuß) ist herrlich. Aber auch anspruchsvoll (41 und 9 Jahre der Teilnehmer) - aber machbar. Großer Dank für Betreuung durch PURA-Reisen, auch während der Reise!!!

Weiterlesen
Björn P.
Reise: „Jakobsweg per Rad: Pamplona - Santiago
5/5

Unsere Rad - Reise begann am 17.04.2018 in Pamplona. Es lief alles super, die Unterkünfte und die Radrouten wurden perfekt und professionell von Pu...

ra vorbereitet. Wir waren zu dritt unterwegs und genossen die Landschaft und die gastfreundlichen Leute am Radweg. In Leon bekam einer von uns Herzprobleme und musste ins Krankenhaus und am nächsten Tag zurück nach Hause fliegen. Dank der guten Unterstützung von PURA und speziell von Hr. Wenzel ging das alles - Gott sei Dank - glimpflich ab. Als wir wussten, dass unser Freund gut medizinisch versorgt ist, setzten wir die Reise zu zweit fort und radelten weiter bis Santiago und beendeten die Radtour nach ca. 900 Km in Finisterre. Es war ein unvergessliches Abenteuer mit vielen Eindrücken und unvergesslichen Erlebnissen. Vielen Dank an PURA und ein extra Dank an Hr. Wenzel, der uns von Anfang an super betreut hat. Kommentar von PURA: Haben Sie vielen Dank für das große Lob! Schön zu hören, dass es Ihrem Freund wieder besser geht!

Weiterlesen
Silvio

Reise: „Camino Portugués Costa Radreise

4.5/5

Wir waren ja ein wenig skeptisch, ob der Juli nicht zu heiß wäre für Nordportugal und Galicien. Das war unbegründet! Bei 22 - 27 Grad hatten wir b...

este Bedingungen und meistens sogar Sonne. Die Küste ist wirklich einmalig schön mit kilometerlangen Stränden, die (auch da waren wir skeptisch, aber es stimmt wirklich!) teilweise menschenleer waren. Auch PURA können wir voll und ganz empfehlen. Die Hotels waren von einfach-rustikal und gepflegt bis gehobene Mittelklasse. Einzig die Radbeschreibungen waren uns (und das ist keine Kritik, nur unser Empfinden) teils zu detailliert. Gut fanden wir allerdings, dass hier und dort auch eine "schnelle Route" als Alternative beschrieben wird. Manchmal will man einfach nur ankommen und dann haben wir auch gern mal auf der schnelleren Alternative der Hauptstraße abgekürzt... Alles in allem eine tolle Radreise, an die wir gern zurückdenken!

Weiterlesen
Reinhard und Ingrid

Reise: „Jakobsweg per Rad: Pamplona - Santiago

5/5

Unsere Rad - Reise begann am 17.04.2018 in Pamplona. Es lief alles super, die Unterkünfte und die Radrouten wurden perfekt und professionell von Pura...

vorbereitet. Wir waren zu dritt unterwegs und genossen die Landschaft und die gastfreundlichen Leute am Radweg. In Leon bekam einer von uns Herzprobleme und musste ins Krankenhaus und am nächsten Tag zurück nach Hause fliegen. Dank der guten Unterstützung von PURA und speziell von Hr. Wenzel ging das alles - Gott sei Dank - glimpflich ab. Als wir wussten, dass unser Freund gut medizinisch versorgt ist, setzten wir die Reise zu zweit fort und radelten weiter bis Santiago und bendeten die Radtour nach ca. 900 Km in Finisterre. Es war ein unvergessliches Abenteuer mit vielen Eindrücken und unvergesslichen Erlebnissen. Vilen Dank an PURA und ein extra Dank an Hr. Wenzel, der uns von Afang an super betreut hat. Kommentar von PURA: Haben Sie vielen Dank für das große Lob! Schön zu hören, dass es Ihrem Freund wieder besser geht!

Weiterlesen
Silvio

Reise: „Camino del Norte Fahrradreise

5/5

Es war eine fantastische Reise über den Camino del Norte. Die Hotels waren im Schnitt gut (Bandbreite sehr gut und 2x befriedigend).Besonders hervorz...

uheben ist die Freundlichkeit der Spanier. Der Weg (per Rad und zu Fuß) ist herrlich. Aber auch anspruchsvoll (41 und 9 Jahre der Teilnehmer) - aber machbar. Großer Dank für Betreuung durch PURA-Reisen, auch während der Reise!!!

Weiterlesen
Björn P.

Reise: „Jakobsweg per Rad: Pamplona - Santiago

5/5

Tolle, einwandfreie Organisation! Schnellste Hilfe bei “Problemchen“. Eine tolle und abwechslungsreiche Hotelauswahl. Alle Top-sauber und informie...

rt, die Koffer waren immer schon da und das Fahrrad konnte immer sicher abgestellt werden. Das Tagespensum war herausfordern, aber immer machbar. Herausragendes Kartenmaterial und sehr detaillierte Wegbeschreibungen, sowohl auf der Strecke als auch zu den Hotels. Ich war rundum zufrieden und auch mit der Qualität von MTB und Zubehör.

Weiterlesen
Sailingclub

Reise: „Jakobsweg per Rad: Pamplona - Santiago

4/5

Die Reise war sehr gut organisiert und der Service rund um die Planung war sehr gut. Anmerkungen zu den Hotels: Apartamentos Mendiola, Valcarlos - hie...

r war ich nicht der erste der in dieser Bettwäsche geschlafen hat !!! Hotel Eslava, Pamplona - dieses Hotel hat seinen Zenit vor 20 Jahren überschritten. Ein Schrank aus Pressspan und schmutzige Fliesen das geht nicht. Nehmen Sie dieses Hotel aus Ihrer Liste ! Ansonsten waren die Hotels in Ordnung. Weiter so. Beste Grüße Franz Görlich

Weiterlesen
Pancho

Reise: „Jakobsweg per Rad: Pamplona - Santiago

5/5

Die Reise war bestens vorbereitet, obwohl nur wenige Tage zur Verfügung standen. Alles klappte hervorragend. Die Hotels waren gut und sauber. Das Gep...

äck war pünktlich und zuverlässig jeweils am Bestimmungsort. Alles super. Wir werden im nächsten wieder eine Reise auf dem Camino planen und uns PURA anvertrauen

Weiterlesen
Dieter