PURA/Der ganze Rheinsteig B3: St. Goarshausen – Wiesbaden
Nach Oben

Der ganze Rheinsteig B3: St. Goarshausen – Wiesbaden

 
Auf naturnahen Pfaden mit atemberaubenden Aussichten führt der Rheinsteig von Sankt Goarshausen durch das Mittelrheintal mit der größten Dichte an Burgen und Schlössern in Europa. Durch die liebliche Weinbaulandschaft des Rheingaus führt er schließlich nach Wiesbaden. Passend zum Premium-Wanderweg genießen Sie gepflegte Hotels, detaillierte Reiseunterlagen und unseren zuverlässigen Gepäcktransport! Der Rheinsteig bietet die mit Abstand schönste Möglichkeit, diese einzigartige Natur- und Kulturlandschaft entlang des Rheins kennenzulernen. Lernen Sie hier den dritten Abschnitt von St. Goarshausen bis Wiesbaden kennen.

Reisesteckbrief


Rheinsteig Block 3, St. Goarshausen – Wiesbaden: Ihre Etappen
1. Tag: Anreise in Eigenregie nach St. Goarshausen
2. Tag: St. Goarshausen – Kaub (22 km, 830 Hm)
3. Tag: Kaub – Lorch (15 km, 600 Hm)
4. Tag: Lorch – Rüdesheim (22½ km, 570 Hm)
5. Tag: Rüdesheim – Oestrich-Winkel (15 km, 340 Hm)
6. Tag: Oestrich-Winkel – Schlangenbad (20 km, 590 Hm)
7. Tag: Schlangenbad – Wiesbaden (16 km, 290 Hm)
8. Tag: Abreise in Eigenregie aus Wiesbaden


Anforderungsprofil
Die Tagesetappen haben eine durchschnittliche Länge von 18 km. Es sind durch das stete Auf und Ab im Mittel rund 530 Höhenmeter im Aufstieg im Lauf eines Tages zu bewältigen, in der Spitze bis zu 830 Höhenmeter. Aufgrund der abwechslungsreichen und naturnahen Wegführung sind Trittsicherheit und Wander-Erfahrung Voraussetzung. Die Beschilderung ist durchgängig vorbildlich. Viele Etappen lassen sich vor Ort entweder mit der Bahn oder dem Rheinschiff (auf eigene Kosten) verkürzen bzw. überspringen.


Gut zu wissen
An- und Abreise erfolgen in Eigenregie. Gern beraten wir Sie zu den An- und Abreisemöglichkeiten nach St. Goarshausen bzw. von Wiesbaden. Beide Orte verfügen über einen Bahnhof. Fahrpläne erhalten Sie über www.bahn.de. Sie können diesen Abschnitt innerhalb des ganzen Jahres nach eigenem Wunsch täglich antreten! Bitte teilen Sie uns mit Ihrer Anfrage Ihr gewünschtes Reisedatum so exakt wie möglich mit! Unser Angebot wird umfassende Informationen rund um Ihre Reise, zu den Bedingungen und zu Ihren Rechten bei dieser Pauschalreise enthalten.

Jetzt Angebot anfordern

Leistungen, Termine & Preise


Diese Leistungen garantiert PURA Ihnen:
  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück in guten Landhotels (3x) sowie in 3- bis 4-Sterne-Hotels (4x); alle mit privatem Bad im Zimmer
  • Inkl. Tourismus-Abgaben. Die „Bettensteuer“ in Rüdesheim, Oestrich-Winkel, Schlangenbad und Wiesbaden übernimmt PURA für Sie
  • 1 detailliertes Reiseinfo-Paket pro Zimmer (inkl. Stadtpläne, 1 Wanderführer-Buch mit Karten und Wegbeschreibungen, GPS-genauer Lageplan pro Hotel, 1 Kompakte Buchungsübersicht mit allen Anschriften)
  • Zuverlässiger Gepäcktransport für 1 Gepäckstück pro Person à max. 20 kg von Hotel zu Hotel während der Wanderungen


Termine
Anreise täglich möglich. Ganzjährig buchbar.
Beste Reisezeit: Ende April - Mitte Oktober

Preise
Alle Preise pro Person in Euro
Abschlag bei Anmeldung durch 1 Reisenden:
Bei 4 Teilnehmern p.P im DZ -43 Euro
Bei 4 Teilnehmern p.P im EZ -43 Euro
Preis ab 2 Reisenden DoppelzimmerEinzelzimmerAlleinreisenden-Zuschlag
01.01.2020 - 31.12.2020585 €758 €107 €
 
Reisecode:
WTRH03
Veranstalter:
PURA e.K.
Teilnehmer: ab
1
   
 

Karte des Rheinsteigs

 

Wetter & Klima

Zwar sind wir Reiseveranstalter und keine Wetterexperten, aber wir können Ihnen eine Klimagrafik von Wiesbaden präsentieren. In Wiesbaden endet Ihre Reise auf dem Rheinsteig, weshalb die die Wetterdaten repräsentativ sind. Auf der Klimagrafik sind die durchschnittlichen, monatlichen Tageshöchst- (rote Linie) und Tagestiefst- (blaue Linie) Temperaturen sowie die durchschnittlichen Niederschlagsmengen eines Monats in Millimeter pro Quadratmeter (gelbe Balken) abgebildet.

Wie Sie anhand der Niederschlagsmengen sehr gut erkennen können ist das ganze Jahr über etwas regenreich, wobei die Niederschlagsmengen relativ moderat sind. Mit maximalen Tagestemperaturen von unter 24 Grad im Mittel sind selbst die Monate Juli und August des Hochsommers sehr wandertauglich. Mit Wintereinbrüchen ist in den Monaten November bis März zu rechnen, da die durchschnittlichen Tagestiefsttemperaturen (im Prinzip die Temperaturen bei Nacht) auf bis zu -2 Grad sinken.


Summa summarum können wir Ihnen eine Wanderreise auf diesem Abschnitt des Rheinsteiges im Zeitraum von Mai bis Oktober empfehlen, denn: In diesem Zeitraum ist die Regentätigkeit erträglich und die durchschnittlichen Tagestemperaturen sind zum Wandern moderat.

 

Ihre Wanderungen im Detail

 
1. - 8. Tag

„Von der Loreley zu sonnenverwöhnten Weinbergen“

Kaum sind Sie losgewandert, schon stehen Sie am berühmtesten Felsen des Mittelrheintals, der Loreley. Idyllisch auf einer Rheininsel liegt die berühmte Zollburg Pfalzgrafenstein bei Kaub. Weiter geht es auf verschlungenen Pfaden mit spektakulären Aussichten auf die dicht auf dicht folgenden Burgen auf beiden Seiten des Rheins. Gleich hinter der berühmten Weinmetropole Rüdesheim treten Sie in den Rheingau ein. Der Rheinsteig verläuft nun auf Kammwegen und durch die liebliche Weinbaulandschaft. Und wo Wein oder Bier angebaut werden, sind die Klöster meist nicht fern. Ein geradezu unglaublich großes Exemplar davon, liegt mit dem berühmten Kloster Eberbach entlang dem Weg am 6. Tag. Dank seiner gut erhaltenen romanischen und frühgotischen Bauwerke gilt es gar als eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler Europas. Durch die sonnenverwöhnten Weinberge steigen Sie auf der letzten Wanderung ab nach Schierstein, wo wieder der Rhein erreicht wird. Und kurz darauf sind Sie dann auch schon am Ziel des Rheinsteiges, der prächtigen Kur- und Thermalbadstadt, Wiesbaden angekommen.
Jetzt Angebot anfordern
 

Kundenmeinungen

Wir von PURA sind natürlich von der Qualität der Reise überzeugt. Was unsere Kunden meinen, erfahren Sie hier:
Zu dieser Reise gibt es noch keine Bewertungen.
Zu dieser Reise gibt es noch keine Bewertungen.
 

Die Reise anfragen

Für Ihr "Persönliches Angebot von PURA" benutzen Sie jetzt das Anfrageformular!
Es ist ganz einfach: Teilen Sie uns Ihr Reisedatum, die benötigte Anzahl an Doppel- und Einzelzimmern und Ihre weiteren Wünsche mit. Sie erhalten dann ein detailliertes Angebot mit verbindlichen Preisen und allen wichtigen Informationen zu Ihrer Pauschalreise!

Felder ausfüllen, Angebot anfordern und schon bald ein Angebot zur Reise
"Der ganze Rheinsteig B3: St. Goarshausen – Wiesbaden" erhalten:
Angebot anfordern!