PURA/Via Podiensis B2: Aumont-Aubrac – Figeac
Nach Oben

Via Podiensis B2: Aumont-Aubrac – Figeac

 
Die landschaftliche Vielfalt der Via Podiensis verspricht puren Wandergenuss ! Die leicht gewellte Hochebene des Aubrac bestimmt die Umgebung Ihrer ersten Etappen. Ein sagenhafter Panoramablick über das Lottal erwartet Sie. Sie wandern entlang von Getreidefeldern, durch dichte Mischwälder, über Weinberge und lieblich duftenden Obstplantagen. Finden Sie Erholung in den von PURA ausgewählten Unterkünften und genießen Sie die Leichtigkeit Ihrer Reise durch den zuverlässigen Gepäcktransport. So wird Ihre Wanderung auf der Via Podiensis zum „Selbstläufer“!

Etappenplan


Via Podiensis Block 2, Aumont-Aubrac – Figeac: Ihre Etappen
1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Aumont-Aubrac
2. Tag: Aumont-Aubrac – Nasbinals (ca. 27 km, ca. 230 Höhenmeter im Aufstieg im Tagesverlauf)
3. Tag: Nasbinals – St. Chély (17 km, 190 Hm)
4. Tag: St. Chély – Espalion (23 km, 300 Hm)
5. Tag: Espalion – Golinhac (27 km, 520 Hm)
6. Tag: Golinhac – Conques (21 km, 250 Hm)
7. Tag: Conques – Decazeville (20 km, 490 Hm)
8. Tag: Decazeville – Figeac (29 km, 470 Hm)
9. Tag: Abreise in Eigenregie von Figeac oder Verlängerung mit "Via Podiensis Block 3: Figeac – Moissac"


Anforderungsprofil
Ihre Tageswanderungen haben eine mittlere Länge von etwa 23 km bei durchschnittlich 300 - 400 Höhenmetern im Aufstieg pro Tag. Etappen von mehr als 30 km Länge verkürzen wir in der Regel standardmäßig mit einem Transfer oder geben Ihnen die Möglichkeit, einen Wandertransfer hinzuzubuchen. Wander- und Reise-Erfahrung in fremden Ländern ist wünschenswert.

Gut zu wissen
An- und Abreise erfolgen in Eigenregie. Gern beraten wir Sie zu den An- und Abreisemöglichkeiten nach Aumont-Aubrac bzw. von Figeac und bieten Ihnen auf Anfrage auch passende Flüge an. Sie können diese Reise innerhalb des Reisezeitraums Mitte März – Anfang November gemäß dem Saisonkalender nach eigenem Wunsch täglich antreten! Klicken Sie auf „Jetzt Angebot anfordern“ und Sie erhalten ein umfassendes Angebot mit allen Leistungen, verbindlichen Preisen und wichtigen Informationen zu Ihrer Pauschalreise!

Jetzt Angebot anfordern

Leistungen, Termine & Preise


Diese Leistungen garantiert PURA Ihnen:
  • 8 Übernachtungen inkl. Frühstück in einfachen und gepflegten Gasthäusern (3x), in guten Landhotels (4x) sowie in einem 3-Sterne-Hotel (1x); alle mit privatem Bad im Zimmer
  • Gepäcktransport für 1 Gepäckstück à max. 13 kg pro Person während der Wanderungen
  • Tourismus-Abgaben. Keine unerwarteten Kosten vor Ort, da bei PURAs Via Podiensis-Reise die „Bettensteuer“ in allen Unterkünften der Reise inklusive ist!
  • 1 detailliertes Reiseinfo-Paket pro Zimmer (Wanderführer-Buch „Via Podiensis“, Stadtpläne, GPS-genaue Hotellagepläne, Kompakte Buchungsübersicht mit allen Anschriften)
  • 1 Pilgerpass pro Person
  • Notfall-Assistenz: Unser englisch- und teilweise deutschsprachiges Team steht Ihnen telefonisch an 7 Tagen pro Woche zur Seite


Termine
Anreise täglich möglich im Zeitraum Mitte März bis Anfang November
Beste Reisezeit: Mitte April - Mitte Oktober

Preise
Alle Preise pro Person in Euro
Preis ab 2 Reisenden DoppelzimmerEinzelzimmerZuschlag für Alleinreisende
01.01.2020 - 31.12.2020696 €1028 €52 €
 
Zuschläge/Extras
Aufpreis für 8x Abendessen p.P. 228 €
Taxitransfer: Le-Puy-en-Velay – Aumont-Aubrac 240 €
Taxitransfer: Figeac - Rodez Bahnhof, pauschal für bis zu 4 Pers. 240 €
Figeac - Rodez Bahnhof
Reisecode:
WTJF02
Veranstalter:
PURA e.K.
Teilnehmer: ab
1
   
 

Karte der Via Podiensis

 

Das Wetter

Zwar sind wir Reiseveranstalter und keine Wetterexperten, aber wir können Ihnen eine Wettergrafik von Conques zeigen. Sie erreichen Conques am 6. Tag Ihrer Reise, sodass es inmitten Ihrer Reiseroute liegt und repräsentativ für die Wetterdaten ist. Auf der Grafik können Sie die mittleren, maximalen (rote Linie) und minimalen (blaue Linie) Tagestemperaturen und auch die mittlere Regenmenge in Millimeter pro Quadratmeter pro Monat (gelbe Balken) sehen!

Sie können anhand der Niederschlagsmengen sehr schön erkennen, dass die Sommermonate etwas regenreicher sind als die Wintermonate, die Niederschlagsmengen sind jedoch das ganze Jahr über erträglich. Mit durchschnittlichen Höchsttemperaturen von bis zu 27 Grad im Mittel sind auch die Hochsommermonate noch erträglich zum Wandern. Die durchschnittlichen Tagestiefsttemperaturen (im Prinzip die Temperaturen bei Nacht) sinken von Dezember bis Februar bis unter 0 Grad, sodass Schneefall und Kälteeinbrüche sehr wahrscheinlich sind. 


Summa summarum empfehlen wir Ihnen bezüglich des "Durchschnittswetters" diese Reise auf der Via Podiensis im Zeitraum von Mitte April bis Mitte Oktober. In diesem Zeitraum ist die Regentätigkeit moderat und die maximalen Tageshöchsttemperaturen sind zum Pilgern erträglich.

 

Ihre Etappen im Detail

 
1. - 9. Tag

Über ein liebliches Tal & mittelalterliche Prachtdörfer

Die wildromantische Hochebene des Aubrac ist Ihr Wanderrevier auf den ersten beiden Etappen. Hinter St. Chély bricht die Hochebene dann dramatisch ab und es erwartet Sie ein sagenhafter Panoramablick über das liebliche Lottal. Genau in dieses Tal steigen Sie ab und folgen dem mäandernden Lot. Espalion ist ein einladendes Städtchen mit viel Flair. Kurz darauf folgt Estaing mit seinem über dem Lot thronenden mittelalterlichen Pracht-Schloss. Nach einem Blick auf das Foto auf S. 74 werden Sie dieser Aussage sicherlich zustimmen. Ab Golinhac wandern Sie dann entlang von Getreidefeldern und durch dichte Mischwälder nach Conques. Das mittelalterliche Prachtdorf wird durch die sandsteingelb schimmernde Silhouette der Klosterkirche dominiert. Die romanische Baukunst und das reich verzierte Eingangsportal kann man nur bestaunen! Mal durch Weinberge und dann wieder entlang von lieblichen Obstplantagen und weiten Getreidefeldern erreichen Sie mit Figeac das nächste Beispiel mittelalterlicher Baukunst. Die Benediktinerabtei aus dem 9. Jh. ist von alten Bürgerhäusern mit schönsten Arkadengängen umgeben.
Jetzt Angebot anfordern
 

Kundenmeinungen zur Reise

Wir von PURA sind natürlich von der Qualität der Reise überzeugt. Was unsere Kunden meinen, erfahren Sie hier:
Durchschnittliche Bewertung:
2 Bewertungen
4.8 / 5
 

Wir waren vom 21.05. bis 31. 05. 2017 mit einer Gruppe auf der Via Podiensis unterwegs. Es ist mittlerweile die 5. Pilgerwanderung die ich bei PURA ge...

bucht habe. Ganz gleich, ob in Spanien oder auch Frankreich, es war alles bestens organisiert und wir waren jedesmal mehr als zufrieden. Wir freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr, wenn wir wieder einen größeren Abschnitt marschieren. Die Buchung werden wir selbstverständlich wieder über PURA veranlassen. Vor Allem auch deswegen, weil PURA unseren individuellen Wünschen sehr entgegenkommt.

Weiterlesen
Gerhard Birkenbeil
 

Wiederrum tolle Organisation, hat praktisch alles geklappt (in einem Fall gab es Probleme mit dem Koffertransport, wurde aber sofort nach Lösung gesu...

cht und gefunden). Wir sind nächstes Jahr bestimmt wieder dabei. Vielen Dank für die Organisation.

Weiterlesen
Hofstetter Violanda
Durchschnittliche Bewertung:
4.8 / 5
2 Bewertungen
 

Wir waren vom 21.05. bis 31. 05. 2017 mit einer Gruppe auf der Via Podiensis unterwegs. Es ist mittlerweile die 5. Pilgerwanderung die ich bei PURA ge...

bucht habe. Ganz gleich, ob in Spanien oder auch Frankreich, es war alles bestens organisiert und wir waren jedesmal mehr als zufrieden. Wir freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr, wenn wir wieder einen größeren Abschnitt marschieren. Die Buchung werden wir selbstverständlich wieder über PURA veranlassen. Vor Allem auch deswegen, weil PURA unseren individuellen Wünschen sehr entgegenkommt.

Weiterlesen
Gerhard Birkenbeil
 

Wiederrum tolle Organisation, hat praktisch alles geklappt (in einem Fall gab es Probleme mit dem Koffertransport, wurde aber sofort nach Lösung gesu...

cht und gefunden). Wir sind nächstes Jahr bestimmt wieder dabei. Vielen Dank für die Organisation.

Weiterlesen
Hofstetter Violanda
 

Diese Reise anfragen

Für Ihr "Persönliches Angebot von PURA" benutzen Sie jetzt das Anfrageformular!
Es ist ganz einfach: Teilen Sie uns Ihr Reisedatum, die benötigte Anzahl an Doppel- und Einzelzimmern und Ihre weiteren Wünsche mit. Sie erhalten dann ein detailliertes Angebot mit verbindlichen Preisen und allen wichtigen Informationen zu Ihrer Pauschalreise!

Felder ausfüllen, Angebot anfordern und schon bald ein Angebot zur Reise
"Via Podiensis B2: Aumont-Aubrac – Figeac" erhalten:
Angebot anfordern!