Via Podiensis B3: Moissac – Aire-sur-l´Adour

PURA/Via Podiensis B3: Moissac – Aire-sur-l´Adour
Nach Oben

Via Podiensis B3: Moissac – Aire-sur-l´Adour

 
Idyllisch beginnt es für Sie in der Gascogne. Mossaic ist mit seinem Kreuzgang der Abteikirche St. Pierre einer der bedeutenden Etappenziele auf dem Jakobsweg. Von dort aus wandern Sie weiter auf über 80% naturnahen Wegen! Ob leuchtend gelbe Sonnenblumenfelder im Sommer oder historisch bedeutende Stiftkirchen und Kathedralen, erwartet Sie eine vielseitige Reise. Zwischen den Etappen halten Sie Einkehr in sorgsam ausgewählten Hotels und Gasthäusern von PURES REISEN. Mit unserem zuverlässigen Gepäcktransport kann Ihre Reise auf der Via Podiensis zum „Selbstläufer“ werden!

Etappenverlauf der Via Podiensis


Via Podiensis Block 3, Moissac – Aire-sur-l´Adour: Ihre Etappen

1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Moissac
2. Tag: Moissac – Auvillar (ca. 20 km, ca. 220 Höhenmeter im Aufstieg im Tagesverlauf)
3. Tag: Auvillar – Miradoux (18 km, 210 Hm)
4. Tag: Miradoux – Lectoure (15 km, 100 Hm)
5. Tag: Lectoure – La Romieu (18 km, 185 Hm)
6. Tag: La Romieu – Condom (16 km, 95 Hm)
7. Tag: Condom – Montréal (17 km, 115 Hm)
8. Tag: Montréal – Eauze (15 km, 35 Hm)
9. Tag: Eauze – Nogaro (20 km, 100 Hm)
10. Tag:Nogaro – Aire-Sur-l’Adour (28 km, 150 Hm)
11. Tag:Abreise in Eigenregie von  oder Verlängerung mit "Via Podiensis Block 5: Eauze – St-Jean-Pied-de-Port"


Anforderungsprofil
Die Via Podiensis entspricht weitgehend dem Fernwanderweg GR 65 und ist entsprechend gut ausgeschildert. Darüber hinaus erhalten Sie von uns ein deutschsprachiges Wanderführerbuch und von PURES REISEN ausgestellte Hotel-Lagepläne an denen Sie sich orientieren können. Im Durchschnitt wandern Sie 19 km und 113 Höhenmeter im Tagesverlauf. Sie benötigen für diese Reise Wander-Erfahrung und in den meisten Unterkünften auch Französisch- oder Englisch-Kenntnisse.

Gut zu wissen
An- und Abreise erfolgen in Eigenregie. Gern beraten wir Sie zu den An- und Abreisemöglichkeiten nach Moissac bzw. von Aire-sur-l´Adour und bieten Ihnen auf Anfrage auch passende Flüge an. Sie können diese Reise innerhalb des angegebenen Reisezeitraums nach eigenem Wunsch täglich antreten! Klicken Sie auf „Jetzt Angebot anfordern“ und Sie erhalten ein umfassendes Angebot mit allen Leistungen, verbindlichen Preisen und wichtigen Informationen zu Ihrer Pauschalreise!

Jetzt Angebot anfordern

Leistungen, Termine & Preise


Diese Leistungen garantiert PURES REISEN Ihnen:
  • 10 Übernachtungen inkl. Frühstück in einfachen und gepflegten Pensionen (1x), in guten Landhotels (7x) sowie in einem 3-Sterne-Hotel (2x); alle mit privatem Bad im Zimmer
  • Gepäcktransport für 1 Gepäckstück à max. 13 kg pro Person während der Wanderungen
  • Tourismus-Abgaben. Keine unerwarteten Kosten vor Ort, da bei PURES REISEN die „Bettensteuer“ in allen Unterkünften der Reise inklusive ist!
  • 1 Reiseinfo-Paket pro Zimmer (u.a. Wanderführer-Buch mit Karten und Wegbeschreibungen)
  • 1 Pilgerpass pro Person
  • Notfall-Assistenz: Unser englisch- und teilweise deutschsprachiges Team steht Ihnen telefonisch an 7 Tagen pro Woche zur Seite


Termine
An- und Abreise möglich vom 01.04. - 31.10.22
Beste Reisezeit: April - Oktober

Alle Preise pro Person in Euro

Preis ab 2 Reisenden DoppelzimmerEinzelzimmer
01.04.2022 - 31.10.20221070 €1590 €
Preis ab 2 Reisenden
01.04.2022 - 31.10.2022
Doppelzimmer1070 €
Einzelzimmer1590 €
 
Zuschläge/Extras
Alleinreisenden-Zuschlag 85 €
Zusatznacht in Lectoure im 3 Sterne-Hotel, p.P. im DZ/F ab 75 €
Zusatznacht in Condom in einem guten Landhotel, p.P. im DZ/F ab 50 €


Hoteltransfer: Moissac Hotel – Toulouse Flughafen, pauschal für bis zu 4 Personen 260 €
Reisecode:
WTJF 03
Veranstalter:
PURES REISEN
Teilnehmer: ab
1
Jetzt Angebot anfordern
 

Karte der Via Podiensis

 
 

Wetter auf der Via Podiensis

Mit magischen Kristallkugeln arbeiten wir nicht, aber wir können Ihnen ein Klimadiagramm von Moissac präsentieren. In Moissac starten Sie Ihre Reise, weshalb die Wetterdaten sehr repräsentativ sind. Âuf dem Diagramm können Sie die mittleren, maximalen (rote Linie) und minimalen (blaue Linie) Tagestemperaturen und auch die mittlere Regenmenge in Millimeter pro Quadratmeter pro Monat (gelbe Balken) entnehmen!

Anhand der Niederschlagsmengen können Sie sehr schön sehen, dass die Wintermonate etwas regenärmer sind als die Sommermonate, die Niederschlagsmengen aber im Sommer recht moderat sind. Mit maximalen Tagestemperaturen von 28 Grad im Mittel in den Monaten Juli und August ist der Hochsommer zum Wandern etwas zu warm. Die durchschnittlichen Tagestiefsttemperaturen (im Prinzip sind das die Temperaturen bei Nacht) sinken im Winter auf bis zu 2 Grad, sodass Wintereinbrüche möglich sind.
 


Aufgrund der Wetterdaten von Moissac können wir Ihnen für eine Pilgerreise auf diesem Abschnitt der Via Podiensis den Zeitraum von April bis Oktober empfehlen, da zu dieser Zeit die Regenmengen moderat sind und die maximalen Tagestemperaturen im Mittel erträglich zum Pilgern sind.

Jetzt Angebot anfordern
 
 

Ihre Wanderungen im Detail

1. - 11. Tag

Über eine ländliche Idylle & historische Pilgerorte

Willkommen in der ländlichen Idylle der Gascogne! Auf den fruchtbaren Böden wachsen links und rechts der Via Podiensis Sonnenblumen, Wein und Getreide in den Himmel. Die gepflegte Landschaft paart sich mit einladenden Dörfern wie z. B. Auvillar: Das thront malerisch auf einem Hügel und wer erstmal oben ist, genießt eine bezaubernde Altstadt und herrliche Fernblicke.

Der Marktplatz in Miradoux präsentiert sich wie selbstverständlich mit Arkadengängen aus dem 13. Jh. umgeben und Dörfer wie Lectoure, La Romieu und Condom lassen mit ihren gut erhaltenen, mittelalterlichen Altstädten das Gefühl einer Zeitreise in längst vergangene Zeiten aufkommen. Die historisch bedeutsamen Pilgerorte konkurrieren obendrein mit ihren beinahe unwirklich großen Stiftskirchen und Kathedralen um die Lufthoheit der Region.

Bei Ihren Wanderungen durch das ländliche Idyll aus duftenden Wein-, Getreide- sowie Sonnenblumen-Plantagen wird der Ausblick auch noch durch die mittelalterlichen Hügeldörfer am Horizont garniert.


Auf den beiden Wanderungen nach Eauze genießen Sie auch mal Passagen durch Schatten spendende Wälder. Eauze gilt als Hauptstadt des weltberühmten Weinbrands Armagnac. Darüber hinaus werden hier anspruchsvolle Weißweine wie der Sauvignon-Blanc oder Colombard angebaut. Und so wandern Sie durch die lieblichen Weinberge der südlichen Cascogne nach Aire-Sur-l’Adour.
Jetzt Angebot anfordern
 

Kundenmeinungen zur Reise

Wir von PURA sind natürlich von der Qualität der Reise überzeugt. Was unsere Kunden meinen, erfahren Sie hier:
Durchschnittliche Bewertung:
1 Bewertung
5 / 5
 

Wiederrum tolle Organisation, hat praktisch alles geklappt (in einem Fall gab es Probleme mit dem Koffertransport, wurde aber sofort nach Lösung gesu...

cht und gefunden). Wir sind nächstes Jahr bestimmt wieder dabei. Vielen Dank für die Organisation.

Weiterlesen
Hofstetter Violanda
Durchschnittliche Bewertung:
5 / 5
1 Bewertung
 

Wiederrum tolle Organisation, hat praktisch alles geklappt (in einem Fall gab es Probleme mit dem Koffertransport, wurde aber sofort nach Lösung gesu...

cht und gefunden). Wir sind nächstes Jahr bestimmt wieder dabei. Vielen Dank für die Organisation.

Weiterlesen
Hofstetter Violanda
 

Diese Reise anfragen

Für Ihr "Persönliches Angebot von PURA" benutzen Sie jetzt das Anfrageformular!
Es ist ganz einfach: Teilen Sie uns Ihr Reisedatum, die benötigte Anzahl an Doppel- und Einzelzimmern und Ihre weiteren Wünsche mit. Sie erhalten dann ein detailliertes Angebot mit verbindlichen Preisen und allen wichtigen Informationen zu Ihrer Pauschalreise!

Felder ausfüllen, Angebot anfordern und schon bald ein Angebot zur Reise
"Via Podiensis B3: Moissac – Aire-sur-l´Adour" erhalten:
Angebot anfordern!