Italien

Bezaubernde Via Francigena: Wenn Pilgern zum genussreichen Wanderurlaub wird!

Der kulturelle Reichtum der Via Francigena ist beeindruckend: Der Pilgerweg führt durch so bezaubernde Städte wie Lucca, Siena und Viterbo und mittelalterliche Dörfer wie San Gimignano oder San Quirico d´Orcia. Die Landschaft könnte schöner nicht sein: Über Weinberge, Olivenhaine und ausgedehnte Getreidefelder schweift der Blick durch die Weite der toskanischen Hügel. Zudem führt die Via Francigena außerhalb von Städten und Dörfern größtenteils über Naturpfade und Schotterpisten und eher selten entlang von Straßen. Italienische Gastlichkeit und die gute Küche werden auch Sie in Urlaubsstimmung versetzen!

Via Francigena Italien | Pilgern - Individualreise

Bezaubernde Via Francigena

Sie wandern durch Bilderbuch-Landschaften, mittelalterliche Dörfer und faszinierende Städte. Dabei führt Sie die Via Francigena über geschichtsträchtige Brücken und historische Wege, noch aus der Zeit der Römer. Die Augen erfreuen sich an den sanften und mit Olivenhainen, Weinreben und Getreidefeldern bestandenen Hügeln der Toskana. Und Herz und Verstand laben sich an sorgsam ausgesuchten Hotels und verlässlichen Reiseunterlagen. Für „entspannte Füße“ sorgen die sinnvoll geplanten Etappen und PURAs zuverlässiger Gepäcktransport während der Wanderungen! z.B. 7 Tage von Viterbo nach Rom ab EUR 628 Reisedetails