PURA/Camino Portugués
Nach Oben

Camino Portugués: Mit dem Komfort von PURA auf dem Jakobsweg in Portugal und Spanien sorglos pilgern!

Der Camino Portugués erfreut sich bei Pilgern großer Beliebtheit. Kein Wunder, denn auf dem portugiesischen Jakobsweg stehen dem Pilger ab Porto zwei landschaftlich attraktive Varianten zur Wahl. Die klassische Route des Camino Portugués (Central) führt durch die grüne Hügellandschaft Nordportugals nach Santiago. Und der erst kürzlich wieder ausgeschilderte Camino Portugués Costa verläuft entlang der vielerorts naturbelassenen Atlantikküste. Für welche Jakobsweg-Variante Sie sich auch entscheiden, wer bei PURA bucht, pilgert sorgloser! Denn: Sie genießen den Komfort gepflegter Hotels und eines zuverlässigen Gepäcktransports und natürlich die Expertise eines echten Spezialisten!
 

Wandern auf dem Camino Portugués Central

Von Legenden und Sagen umwobenene Jakobsweg-Orte, sanft geschwungene Weinberge, mittelalterliche Brücken und wildromantische Atlantikbuchten sind die Markenzeichen dieses traditionsreichen Jakobsweges. Individualreisende können bei PURA den ganzen Camino Portugués von Porto nach Santiago buchen oder auch nur Teilstücke des Caminos wandern. Und bei der Wander-Gruppenreise begleitet Sie einer unserer leidenschaftlichen Jakobweg-Reiseleiter sicher nach Santiago, zum Ziel aller Pilger.
 

Camino Portugués in der Gruppe

 

Portugiesischer Jakobsweg B1: Porto – Tui

 

Portugiesischer Jakobsweg B2: Tui – Santiago

 

Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

 
 
 

Wandern auf dem Camino Portugués Costa

Kein Wunder, dass sich der Camino Portugués Costa immer größerer Beliebtheit erfreut! Ab Porto bietet der portugiesische Küsten-Jakobsweg auf den ersten 200 km täglich fantastische Panoramen. Sie sehen naturbelassene Strände, wandern auf Holzbohlenwegen durch Dünen und atmen die salzige Luft des Atlantiks! Die guten Hotels von PURA inklusive dem Gepäcktransport buchen Sie wahlweise als portugiesischen oder spanischen Block oder auf dem ganzen Jakobsweg bis Santiago!
 

Camino Portugués Costa Wanderreise B1: Porto – A Guarda

 

Camino Portugués Costa Wanderreise, B2: A Guarda – Santiago

 

Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

 
 
 

Camino Portugués Küsten-Jakobsweg per Rad

Auch die Radfahrer unter den Pilgern haben Grund zum Jubeln! Endlich ein Jakobsweg der nur wenige Anstiege abfordert, dafür aber - vor allem in Portugal - ausgedehnte Passagen entlang der flachen Atlantikküste bereithält. Sie entscheiden: Möchten Sie bei PURA echten Sorglos-Komfort inkl. Gepäcktransport und Leihrad oder nur die radfreundlichen Hotels, detaillierten Karten und Tourenbeschreibungen buchen? Am besten Sie schauen sich das an!
 
 
 

Das garantiert PURA bei den Jakobswegreisen in Portugal

Kai Brügmann von PURA, Geschäftsführender Inhaber„In einer Sache sind wir kompromisslos: Professionell geplante Jakobswegreisen, ein zuverlässiger Gepäcktransport für Wanderer und - aber nicht im Luxussegment - die bestmöglichen Hotels sind unser Anspruch. Die zahlreichen positiven und teilweise überschwänglichen Bewertungen unserer Kunden zeigen uns, dass wir unsere Versprechen auch aus Kundensicht regelmäßig halten!“

Buen Camino wünscht Kai Brügmann, Geschäftsführer von PURA



Was zeichnet die Reisen von PURA auf den Caminos in Portugal aus?

Sie können Ihre Tagesetappen auf den Caminos in vollen Zügen genießen, denn wir kümmern uns um den reibungslosen Ablauf Ihrer Jakobswegreise. Wir garantieren Ihnen diese Leistungen und Services bei jeder Jakobsweg-Reise von PURA:
Ausgewählte Stadt- und Strandhotels sowie exklusive Landhäuser mit besonderem Charme für die alle gilt: Zimmer mit eigenem Bad sind Standard! Und Dank unser über 10-jährigen Erfahrung buchen wir wann immer möglich, auch die eher versteckt liegenden „Perlen“!
Notfall-Assistenz: Unser mehrsprachiges Team in Deutschland sowie vor Ort in Santiago steht Ihnen in Notfällen auch außerhalb der Bürozeiten zur Seite.
Wandern ohne Gepäck. Der Gepäcktransport ist bei allen Wanderpilger-Reisen und auf jeder Etappe bereits inklusive. Und Radfahrer können ihn wahlweise hinzubuchen. Sie sind unbeschwert und nur mit dem Tagesrucksack unterwegs und wenn Sie im nächsten Hotel ankommen, erwartet Sie bereits Ihr Hauptgepäck!
Professionelle Planung: Wir kennen alle Jakobswege in Portugal und Spanien persönlich und passen die Etappen an die bestmöglichen Hotels und an die natürlichen Gegebenheiten an.
Sie verschwenden keine Zeit mit Suchen: Alle Individualreisende erhalten ein detailliertes Info-Paket mit Wanderbeschreibungen und GPS-genauen Hotellageplänen.
Sie haben jederzeit den Überblick: Dank der "Kompakten Buchungsübersicht" haben Sie alle wichtigen Termine, Adressen und Telefonnummern stets kompakt zur Hand.
Pilgerpass im Original: Jeder Jakobsweg-Kunde erhält den offiziellen Pilgerpass aus Santiago de Compostela im Original
 
 

So beurteilen PURA-Kunden unsere Jakobswegreisen

Am besten entnehmen Sie den Erfahrungen unserer Kunden, ob PURA seine Versprechen auch hält! Hier sind sie:
Durchschnittliche Bewertung:
4.5 / 5
Bewertungen
Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago
5/5

Sehr gute Vorbereitung durch das PURA Team!! Landschaftlich sehr reizvolle Wanderreise, besonders der Küstenweg in Portugal ist phantastisch. Sehr ...

gute Vorbereitung durch das PURA Team. Kleinigkeiten konnten schnell und unbürokratisch telefonisch geklärt werden. Angefertigte Wanderruten von PURA waren sehr hilfreich und detailgetreu. Wir können die Organisation nur weiterempfehlen!

Weiterlesen
Annett Rampf
Reise: „Camino Portugués in der Gruppe
5/5

Es war für mich ein unvergessliches Erlebnis! Eine sehr schöne Wanderung mit vielen neuen Eindrücken. Ein großes Lob an unseren Guide Miguel. Ih...

m ist es immer gelungen, auf eine einfühlsame und professionelle Art die Gruppe zu führen. Sehr schöne Unterkünfte und ein tolles landestypisches Essen trugen zu der guten Stimmung bei dieser Reise bei. Es war ein unvergessliches Erlebnis!

Weiterlesen
Norbert
Reise: „Camino Portugués Costa Radreise
4,5/5

Wunderschöne Küste, tolle Hotels ist die Kurzfassung. Die Langfassung ist: Wir waren ja ein wenig skeptisch, ob der Juli nicht zu heiß wäre für...

Nordportugal und Galicien. Das war unbegründet! Bei 22 - 27 Grad hatten wir beste Bedingungen und meistens sogar Sonne. Die Küste ist wirklich einmalig schön mit kilometerlangen Stränden, die (auch da waren wir skeptisch, aber es stimmt wirklich!) teilweise menschenleer waren. Auch PURA können wir voll und ganz empfehlen. Die Hotels waren von einfach-rustikal und gepflegt bis gehobene Mittelklasse. Einzig die Radbeschreibungen waren uns (und das ist keine Kritik, nur unser Empfinden) teils zu detailliert. Gut fanden wir allerdings, dass hier und dort auch eine "schnelle Route" als Alternative beschrieben wird. Manchmal will man einfach nur ankommen und dann haben wir auch gern mal auf der schnelleren Alternative der Hauptstraße abgekürzt... Alles in allem eine tolle Radreise, an die wir gern zurückdenken!

Weiterlesen
Reinhard und Ingrid
Durchschnittliche Bewertung:
4.5 / 5
Bewertungen
Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago
5/5

Sehr gute Vorbereitung durch das PURA Team!! Landschaftlich sehr reizvolle Wanderreise, besonders der Küstenweg in Portugal ist phantastisch. Sehr ...

gute Vorbereitung durch das PURA Team. Kleinigkeiten konnten schnell und unbürokratisch telefonisch geklärt werden. Angefertigte Wanderruten von PURA waren sehr hilfreich und detailgetreu. Wir können die Organisation nur weiterempfehlen!

Weiterlesen
Annett Rampf
Reise: „Camino Portugués in der Gruppe
5/5

Es war für mich ein unvergessliches Erlebnis! Eine sehr schöne Wanderung mit vielen neuen Eindrücken. Ein großes Lob an unseren Guide Miguel. Ih...

m ist es immer gelungen, auf eine einfühlsame und professionelle Art die Gruppe zu führen. Sehr schöne Unterkünfte und ein tolles landestypisches Essen trugen zu der guten Stimmung bei dieser Reise bei. Es war ein unvergessliches Erlebnis!

Weiterlesen
Norbert
Reise: „Camino Portugués Costa Radreise
4,5/5

Wunderschöne Küste, tolle Hotels ist die Kurzfassung. Die Langfassung ist: Wir waren ja ein wenig skeptisch, ob der Juli nicht zu heiß wäre für...

Nordportugal und Galicien. Das war unbegründet! Bei 22 - 27 Grad hatten wir beste Bedingungen und meistens sogar Sonne. Die Küste ist wirklich einmalig schön mit kilometerlangen Stränden, die (auch da waren wir skeptisch, aber es stimmt wirklich!) teilweise menschenleer waren. Auch PURA können wir voll und ganz empfehlen. Die Hotels waren von einfach-rustikal und gepflegt bis gehobene Mittelklasse. Einzig die Radbeschreibungen waren uns (und das ist keine Kritik, nur unser Empfinden) teils zu detailliert. Gut fanden wir allerdings, dass hier und dort auch eine "schnelle Route" als Alternative beschrieben wird. Manchmal will man einfach nur ankommen und dann haben wir auch gern mal auf der schnelleren Alternative der Hauptstraße abgekürzt... Alles in allem eine tolle Radreise, an die wir gern zurückdenken!

Weiterlesen
Reinhard und Ingrid

Reise: „Camino Portugués Costa Radreise

4.5/5

Wir waren ja ein wenig skeptisch, ob der Juli nicht zu heiß wäre für Nordportugal und Galicien. Das war unbegründet! Bei 22 - 27 Grad hatten wir b...

este Bedingungen und meistens sogar Sonne. Die Küste ist wirklich einmalig schön mit kilometerlangen Stränden, die (auch da waren wir skeptisch, aber es stimmt wirklich!) teilweise menschenleer waren. Auch PURA können wir voll und ganz empfehlen. Die Hotels waren von einfach-rustikal und gepflegt bis gehobene Mittelklasse. Einzig die Radbeschreibungen waren uns (und das ist keine Kritik, nur unser Empfinden) teils zu detailliert. Gut fanden wir allerdings, dass hier und dort auch eine "schnelle Route" als Alternative beschrieben wird. Manchmal will man einfach nur ankommen und dann haben wir auch gern mal auf der schnelleren Alternative der Hauptstraße abgekürzt... Alles in allem eine tolle Radreise, an die wir gern zurückdenken!

Weiterlesen
Reinhard und Ingrid

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

5/5

Landschaftlich sehr reizvolle Wanderreise,besonders der Küstenweg in Portugal ist phantastisch. Sehr gute Vorbereitung durch das PURA Team,Kleinigkei...

ten konnten schnell und unbürokratisch telefonisch geklärt werden. Angefertigte Wanderruten von Pura sehr hilfreich und Detailgetreu. Wir können die Organisation nur weiterempfehlen!

Weiterlesen
Annett Rampf

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Eine sehr schöne Wanderung mit vielen neuen Eindrücken. Ein großes Lob an unseren Guide Miguel. Ihm ist es immer gelungen, auf eine einfühlsame un...

d professionelle Art die Gruppe zu führen. Sehr schöne Unterkünfte und ein tolles landestypisches Essen trugen zu der guten Stimmung bei dieser Reise bei. Es war ein unvergessliches Erlebnis.

Weiterlesen
Norbert

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

5/5

Liebes PURA-Team, auch wenn es schon wieder einige Zeit her ist, so möchten mein Freund und ich es nicht versäumen, Ihnen ganz herzlich für die Org...

anisation unseres ersten Jakobsweges (Camino Portugues) vom 25.09.bis 09.10.2018 zu danken. Die von Ihnen ausgesuchten Hotels, Pensionen und Landhäuser waren (fast alle) beeindruckend, hatten allesamt einen ganz besonderen Charme und haben uns die alltäglichen Strapazen des Weges schnell vergessen lassen. Für uns ein besonderes Hotel war das Hotel in Balugaes. Lage und Ambiente waren ebenso beeindruckend wie der Service und das nette Personal. Auch das „neue“ Hotel in Tui, in das wir umgebucht worden sind, war einfach spitze. Modern und sehr zentral gelegen. Wir waren begeistert. Die Unterkunft in Redondela, war ein sehr imposantes aber auch skurriles Haus. Die Lage ist sicherlich beeindruckend, aber der Service fand nicht ganz unseren Geschmack. Die Dame am Empfang sprach kein Wort Englisch und man konnte vor Ort, trotz eines Aushangs, nicht zu Abend essen. Auch das Frühstück war eher bescheiden. Man musste halt zur Kenntnis nehmen, dass es sich hier nicht um ein „klassisches Hotel“ handelt, sondern um eine sehr große Schlossburg, deren Eigentümer ein paar Zimmer vermieten. Wir waren jedenfalls froh, uns am nächsten Tag recht früh wieder auf den Weg machen zu können… Der Gepäcktransport, wie auch die zwei Personentransfers haben anstandslos und einwandfrei funktioniert – besser geht’s wirklich nicht ! Kurzum: wir waren restlos von der Organisation im Vorfeld , dem Service vor Ort und den ausgesuchten Unterkünften begeistert und haben ein einmaliges und sehr nachhaltiges Erlebnis mit unserem ersten Jakobsweg machen dürfen. Wir sind auch heute noch so begeistert, dass wir schon den nächsten Weg planen und dass auf jeden Fall wieder mit PURA-Reisen. Wir freuen uns darauf !!! Kommentar von PURA: Vielen Dank für die positiven Worte. Schön, dass wir helfen konnten Ihnen eine gute Zeit zu bereiten.

Weiterlesen
Holger und Christoph

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

5/5

Liebes Pura-Team, Wir möchten uns bei Ihnen bedanken für Ihre freundliche zuvorkommende Unterstützung bei allen Fragen und für Ihren schnellen un...

d zuverlässigen Service. Auch der zweite Camino mit Pura hat uns gut gefallen. Vermutlich ist er nicht der letzte gewesen.

Weiterlesen
Markus und Birgit

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Es war eine wundervolle Wanderung mit einem sehr umsichtigen, engagierten Reiseleiter. Die Hotels waren gut gewählt und die Verpflegung außerordentl...

ich gut. Sehr zu empfehlen und danke für die gute Organisation.. Kommentar von PURA: Und wir danken für das tolle Lob!

Weiterlesen
Eva

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Eine wunderbare Reise. Abwechslungsreich und gut zu bewältigen. Hervorragende Führung durch Luis Burmeister, der die Reise noch interessanter machte...

mit seinem Insiderwissen.

Weiterlesen
Günther

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, B2: A Guarda – Santiago

5/5

Reisezeitraum 17.9. - 28.9. 2018, auf unsere Wünsche abgestimmt Guten Morgen Herr Bruegmann, die oben aufgeführte Reise war einfach nur klasse. Von...

der Organisation hat alles herrvorragend funktioniert. Dies schließt den Gepäcktransport ein, hatte etwas Bedenken von Portugal nach Spanien Die ausgesuchten Hotels waren auch ok, selbst die mit einem Stern hatten ihren Charme. Wenn man eine Unterkunft hervorheben soll, dann die in Os Muinos. Hier kann ich nur sagen muy bien. Auch die ausgerarbeiteten Routen in Portugal waren spitze. Zwei Anmerkungen noch: 1) Von Viano do Castelo nach Vila Praia da Ancora werde im letzten Abschnitt viele neue Wege angelegt. Da stimmen Ihre Ausführungen nicht immer überein. Wir sind aber trotzdem angekommen. 2) Einzige kleine Kritik: die Planung sah vor aus zeitlichen Gründen einen Streckenabschnitt mit dem Bus (A Guarda nach Vigo-Ursaiz) zurückzulegen und von dort nach Cesantes zu wandern. Ihre Beschreibung gibt als Startpunkt das Standardhotel in Vigo aus. Da wir da ja nicht übernachtet haben konnten wir dort somit nicht starten. Wir sind dann bei der Busendstation gestartet. Aber auch hier haben wir den richtigen Weg dann noch gefunden, bei der Hektik aber vergesen uns in Vigo Stempel zu holen. Das führte dann zu Irritationen bei der Ausstellung der Compostela in Santiago. Aber etwas Abenteuer ist ja auch nicht schlecht. Zum Abschluß: Dank an das ganze PURA-Team, Volle Punktzahl und hundertprozentige Weiterempfehlung!!!! Kommentar von PURA: Ganz herzlichen Dank für das große Lob und auch die Hinweise zu den geänderten Wegen bei der einen Etappe in Portugal. Im nächsten Frühjahr werden wir die Strecke noch mal komplett abgehen bzw. mit dem Fahrrad abfahren und dann natürlich auch die neuen und geänderten Wege berücksichtigen!

Weiterlesen
Hans-Peter

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

4.5/5

Der Weg war wunderschön, die Unterkünfte sehr individuell und abwechslungsreich!!

Jumomi

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

5/5

Danke PURA, alles war super organisiert und hat ohne Pannen geklappt. Unterkünfte waren ausnahmslos sauber und gut, die Halbpension ensprach voll uns...

eren Erwartungen, die Wirte waren nett und zuvorkommend, Betten sehr bequem, Abendessen und Frühstück gut und reichlich. Gepäcktransport immer pünktlich und zuverlässig. Wir können diese Organisation nur weiterempfehlen. Lieben Dank und buon camino

Weiterlesen
Elke & Sylvia

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Anmerkung: Wir waren eine geschlossene Gruppe mit 18 Teilnehmerinnen, die einen ähnlichen Reiseverlauf hatte, wie die von PURA ausgeschriebene Gruppe...

nreise. Hier nun unser Fazit: Alle Abendessen waren wunderbar! Immer waren alle Getränke inklusive und wir hatten oft mehr als 3-Gänge, wurden mit Kleinigkeiten zuvor und auch mit heimischen Digestifs verwöhnt. Auch für die Vegetarierinnen wurde bestens gesorgt. Und wer keine Meeresfrüchte mochte, bekam Alternativen. Einzig negativ, aber das ist schon Jammern auf hohem Niveau, war das Essen im Hotel in Pontevedra. Dort wurden wir einfach „abgespeist“. Aber auch das war wirklich ok. Alle wurden satt… Die Abendessen waren für die Gruppendynamik wunderbar. Absolut reibungslos klappte der Transport unserer Koffer!! Die Führerin in Porto war eine sehr freundliche, gebildete Frau, die auf all unsere Fragen einging und uns wunderbare Ecken der Stadt zeigte. Auch die Stadtführerin in Santiago hatte uns mit viel Wissen, Humor und Charme ihre Stadt gezeigt. Super! Danke für die tolle Zusammenstellung der Hotels und der Abendessen! Es war ein Pilgern de Lux und wir hatten auch eine treffende Überschrift für die Reise gefunden: „Ich bin dann mal satt!“ Viele Teilnehmerinnen waren von PURA-Reisen so begeistert, dass sie selbst schon auf Ihrer Homepage nach Reisen gestöbert haben. Danke für ihre aktive und tolle Arbeit!!!

Weiterlesen
Elke L.

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Meine Tochter Louisa und Ich hatten das Glück vom 02-13.5.18 an dieser Gruppenreise teilzunehmen. Es war unsere 2.PURA Reise, letztes Jahr liefen wir...

die "Letzten 115 km in der Gruppe". Man kann die beiden Wege schlecht miteinander vergleichen, aber man kann sagen dass jeder auf seine Art wunderschön ist. Anstrengend, keine Frage, aber gut zu schaffen, mit einem Reiseführer der immer noch einen Geheimtip oder "schattigen Weg am Fluss entlang" kennt. Miguel kennt die Gegend offenbar in und auswendig und hat zu jedem Ort und jeder Sehenswürdigkeit ein paar "Insiderinformationen". Er hat es geschafft die langsamsten und schnellsten der Gruppe doch irgendwie immer wieder zusammen zu bringen, war nicht nur" Pfadfinder" sondern auch Organisator, hatte z.B.schon tolles Mittagessen für die Pause vorbestellt, oder auch Taxis für Leute mit dicken Blasen unter den Füssen .., teilweise war er Kellner wenn das Personal in Restaurants überfordert war, Motivator wenn der Weg mal zu lange bergauf ging, wusste auf jede Frage zur Strecke immer eine Antwort.... Die Transfers und der Gepäcktransport haben super funktioniert! Danke an Pura für die tolle Organisation. Dahinter steckt sicher auch eine Menge Vorarbeit! Die Hotels, insbesondere die Landhäuser, haben uns auch (fast) alle gut gefallen und würde ich mit gut bis sehr gut bewerten. Das Abendessen war ebenfalls gut und meisst landestypisch, interessant und schmackhaft, genauso wie der spanische bzw portugisische Wein...Da musste man schon aufpassen dass man nicht zu lange bei einem "Gläschen" verweilte um am nächsten Tag fit zu sein. Die Gruppe, 15 Pesonen, bestand zum grossen Teil aus Alleinreisenden und Frauen, was meiner Meinung nach zu einer besonderen Gruppendynamik beigetragen hat. Jeder war um den Anderen bemüht und hatte noch "ein Blasenpflaster" oder eine nette Umarmung parat! Kurz und gut ( oder nun doch wohl ein bisschen länger geworden) es war sicher nicht unsere letzte Reise mit PURA Reise! Planung top, Ausführung der Etappen durch Reiseführer Miguel ebenfalls top. Unter diesen Voraussetzungen ist es nicht schwierig eine unvergessliche Reise zu erleben. Was Jeder Einzelne daraus macht ist Jedem selbst überlassen. Ich finde der Camino , ich denke egal welchen man wählt, bewirkt einen ganz besondern Zauber wenn man es zulässt. Dieser Zauber macht süchtig und wirkt noch lange nach. Ich wünsche mir dass viele Teilnehmer so einen Zauber erleben wie ich!...Einfach mal darauf einlassen! Vielen Dank an Miguel, die nette Gruppe und vor Allem natürlich an PURA, ohne die es so nicht möglich gewesen wäre. Man merkt dass "Liebe zum Wandern" hinter all dem steht!

Weiterlesen
Anke

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

4.5/5

Kommentar von PURA: Wir sagen "Danke Anke!". Ein paar Worte wären natürlich schön gewesen, aber manchmal ist weniger ja auch mehr...

Anke

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

5/5

Unser erster Jakobsweg, und es war großartig. Es war von PURA alles super organisiert. Vielen Dank! Angefangen von den sehr umfangreichen Reiseunterl...

agen (sogar mit Jakobsmuschel), die Flüge, die Transfers, der Gepäcktransport, und auch die Hotels (mit zwei Ausnahmen) waren alle wirklich gut. Der Camino Portugues de la Costa beeindruckt mit einer tollen Landschaft, sehr abwechslungsreich, Küste, Strand, kleine Berge, Bäche, Wälder, Maisfelder, Weinstöcke, dann die landestypischen Getreidespeicher und klar auch Hauptstraßen, aber selbst da kann man schöne Dinge sehen. Es war auf jeden Fall nicht unser letzter Camino mit PURA!

Weiterlesen
Annika & Daniela

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

5/5

Wunderschöne Strecke entlang des Atlantik. Die Karten haben uns gut geführt. Die Hotels waren (bis auf wenige Ausnahmen) prima ausgewählt und der G...

epäcktransport hat einwandfrei geklappt. Vielen Dank.

Weiterlesen
Beate S.

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

5/5

Ich bin der Küste entlang gelaufen. Die Beschilderung ist super. Die Hotels/Pension waren sehr schön. Die Leute dort sind sehr freundlich und hilfsb...

ereit. Es ist auch nicht so überlaufen. Es hat Spaß gemacht dort zu wandern.

Weiterlesen
Kaeppi

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Die Wanderung war perfekt organisiert und hat viel Freude bereitet. Hotels und gemeinsames Abendessen, welches im Preis inbegriffen war, waren besten...

s auswählt. Richtig rund gemacht hat die Reise aber unser wunderbarer Wanderführer Miguel, der uns mit seiner freundlichen und zuvorkommenden Art als Gruppe zusammengebracht und immer wieder motiviert hat. Seine Erzählungen und Hinweise zu Sehenswürdigkeiten und geschichtlichen Ereignissen waren ein echter Mehrwert für die Reise, die uneingeschränkt weiter empfohlen werden kann.

Weiterlesen
Gerd

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

5/5

Es war eine sehr schöne und sehr gut organisierte Reise. Die Hotels / Unterkünfte waren alle sehr gut ausgesucht und sehr sauber. Auch das Frühstü...

ck war immer sehr lecker und mehr als reichlich. Auch das im Vorfeldvon PURA zugeschickte Informationsmaterial war klasse! Ich würde hier jederzeit wieder meine Reise buchen.

Weiterlesen
Sebastian B.

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Amazing trip. Super Arrangement. Excellent guide. Everyday Long km walks withnew People, Needs a smart Team leader whom always make sure that the atmo...

sphere are comfortable for all of us. Miguel is the best.

Weiterlesen
Irene.E.

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Pura und Teetravel haben die Reise hervorragend organisiert und durchgeführt. Miguel Burmeister leistete als Wanderführer eine aus- gezeichnete Arbe...

it. Vielen Dank allen an der Organisation und Durchführung Beteiligten!

Weiterlesen
Christine

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

4/5

Beratung, Organisation und Kartenmaterial waren sehr gut. Eigenartig für uns war, dass wir für unsere Buchung nicht getrennt bezahlen konnten und nu...

r eine von uns das Kartenmaterial zugesandt bekam, obwohl wir in der 2. Woche Einzelzimmer gebucht hatten. Dafür bekamen wir 2 Roter Wanderführer. Die Hotels waren recht unterschiedlich (von der einfachen Pension bis zum 4-Sterne-Hotel), aber immer sauber. In der Thermal-Stadt Caldas des Reis hätten wir lieber im "Badhotel" mit Thermalschwimmbad übernachtet und auch einen Aufpreis bezahlt. Sowohl unser Hotel in Porto als auch das in Santiago lagen zentral und waren mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom und zum Flughafen, aber auch in fussläufiger Innenstadtnähe gut zu erreichen. Ich werde PURA weiterempfehlen und kann mir vorstellen, meine nächste Reise wieder mit PURA zu buchen. Kommentar vor PURA: Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Gern erklären wir die Vorgehensweise bezüglich der Rechnung(en): Wenn Sie zwei Rechnungen wünschen, dann müssen sich beide Teilnehmer (als Einzelreisende) separat anmelden und auch beide durchgängig je ein Einzelzimmer nutzen. Dann ist es nicht möglich, dass Sie in der ersten Woche ein Doppelzimmer nutzen. Dieses Verfahren machen wir nicht, um Kunden zu schikanieren, sondern weil es aus reiserechtlichen Gründen so notwendig ist: Man kann natürlich den Anteil pro Person am DZ berechnen, aber man kann nicht für 1 Zimmer 2 Rechnungen erstellen. Aber natürlich kann bei einer gemeinsamen Rechnung jeder der Teilnehmer ggf. seinen Anteil selbständig überweisen/zahlen.

Weiterlesen
Mani

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Diese Reise war mindestens 6 Sterne wert!!! Die Gruppenstärke von 8 Personen ist natürlich auch ideal! Miguel Burmeister als Wanderführer ist w...

irklich fantastisch! Durch ihn und seiner ruhigen, besonnenen Art hatte diese Reise einen absoluten Mehrwert! Jedoch auch die sehr gute Organisation im Vorfeld seitens der Veranstalter war bemerkenswert gut! (Transfers etc.) Ich bin mit der Auswahl der Unterkünfte (Einzelzimmer) und der landestypischen Lokalen(gerade jene zur Mittagszeit ;-) sehr zufrieden und besonders positiv hervorzuheben ist das Lokal welches wir am Ankunftstag abends in Santiago besuchten! Ich habe die Zeit sehr genossen! Silvia DER WEG IST DAS ZIEL

Weiterlesen
Silvia

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Es war eine super tolle Reise, nur mit schönen Erlebnissen.Die Organisation und der Reiseleiter Louis Burmeister waren einmalig. So unkompliziert, s...

olch gute Rücksichtnahme auf alle Teilnehmer der Gruppe--eigentlich reichen normale Worte nicht aus:-)) Nochmals ein großes "Dankeschön" für die Bemühungen im Vorfeld der Reise! Ich werde auf jeden Fall wieder mit diesem Unternehmen die nächste Reise buchen. DANKE!!!!!!!

Weiterlesen
sam

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

5/5

Wir haben eine sehr schöne Zeit in Portugal verbracht. Die Hotels waren durchweg sehr gut ausgewählt und der Gepäcktransport hat einwandfrei funkti...

oniert. Die Wegbeschreibung war sehr genau und hilfreich. Der Wegverlauf ist landschaftlich reizvoll. Auch der anschließende Kurzurlaub in Preia da Ancora war perfekt vorbereitet .

Weiterlesen
Matthias

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

3.5/5

Die Organisation der Reise war einwandfrei, alles hat gut geklappt. Der Weg in Spanien ist doch sehr "Strassen lastig", was etwas nervt und auch manch...

mal gefährlich ist. Die Auswahl der Hotels/Hostals war etwas unausgewogen. Neben schönen Hotels und interessanten Hostals hatten wir auch zwei Ausfälle. Das gelieferte Kartenmaterial ist genau und eindeutig, ein Verlaufen ist ausgeschlossen. Kommentar von PURA: Vielen Dank für die positive Rückmeldung. Der Weg in Spanien verläuft hinter Vigo auf dem "alten" Camino Portugués. Wir haben fast überall an den Stellen wo der Weg auf befahrenen Straßen entlang führt einen Alternativeweg (Camino de PURA) aufgeführt.

Weiterlesen
travelproruhrgebiet

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

5/5

Eine hervorragende Wanderreise bei der alles gepasst hat. Tolle Hotels (mit einer einzigen Ausnahme bei 16 Buchungen) und optimale Streckenplanung. Au...

ßerdem sehr gute Unterlagen, Kartenmaterial und Reisebegleitung durch Pura. Wir waren rundum zufrieden und werden sicher noch mal eine Wanderreise über Pura buchen.

Weiterlesen
Christa & Olli Weis

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

4/5

Hallo Pura Team, folgende Anmerkungen zu unserer Reise: Gespräche und Buchung bei Pura perfekt. Die Reiseunterlagen sollten etwas früher kommen zur ...

persönlichen Einarbeitung. Tipps in den Übernachtungsorten zum z.B. Speisen gab es leider nicht. Wegerklärungen waren nicht immer auf dem letzten Stand. Holzbohlenwege teils wegen Einsturzgefahr gesperrt. Die Hotels waren teils Spitze, teils zu abgelegen. Hotelsterne spielen dabei keine Rolle in dieser Bewertung. Koffertransport lief perfekt. Ansprechpartner vor Ort sehr freundlich und Hilfsbereit. Schönen Urlaub aber gehabt und Superwetter. Kommentar von PURA: Wir sind permanent dabei die Wegbeschreibungen anzupassen (so auch nach Ihrer Rückmeldung).

Weiterlesen
Martin und Christel

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

5/5

Es hat alles gut geklappt: unser Gepäck erwartete uns jeden Abend an der gebuchten Unterkunft. Die Hotels entsprachen alle der versprochenen Katego...

rie. Die Zimmer waren sauber, es gab immer ein komplettes Bad, kostenloses WLAN und reichhaltiges Frühstück. Der Camino Portugues de la Costa führt in Portugal z. T. durch Natur- oder Landschaftsschutzgebiete über Holzbohlenwege, direkt am Meer entlang. Man kommt an prähistorischen Steinzeichnungen vorbei, sieht alte Salinen und Langustenzuchtanlagen. Die Landschaft ist unglaublich schön. Duftende Wiesen mit vielen verschiedenen Wildkräutern, Eukalyptus-, Kiefern und Pinien-, Kork- und Stieleichenwälder werden durchwandert. In den Dünen sitzen unzählige kleine grüne oder braune Eidechsen auf den warmen Bretterwegen. Viele verschiedene Vogelarten kann man auch beobachten. Zwischendurch gibt es spektakuläre Aussichten auf die felsige Küste des Atlantiks und dann wieder idyllische Sandstrände, die zum Baden einladen. In Galizien überrascht das viele Grün und die ungezählten Wasserläufe, Bäche, Rinnsale und Flüßchen, die man teils überquert, teil entlangwandert. Überall plätschert und gurgelt es. Eine erholsame und sehr gut organisierte Reise. Kommentar von PURA: Vielen Dank. Sehr schön geschrieben!

Weiterlesen
Schwarzkehlchen

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

5/5

Es war unsere erste Reise "dieser Art" ... Und gleich ein Volltreffer! Die gesamte Kommunikation mit dem pura-Team war Klasse. Zuverlässig. Probleml...

os. Wir hatten immer das Gefühl, gut betreut zu sein. Die Organisation war top. Vom Kartenmaterial bis zur Zimmerreservierung und dem Gepäcktransport. Alles astrein. Die Tage an denen wir unterwegs waren, haben wir sehr genossen! Eine tolle Sache, Land und Leute auf Schusters Rappen kennen zu lernen. Das machen wir gerne wieder ,, insgesamt großes Lob. Wir sind sehr zufrieden. Gerne wieder !!!!!! LG :-) Kommentar von PURA: Vielen Dank für die warmen Worte. Gern unterstützen wir Sie bei Ihrem nächsten Wandervorhaben erneut.

Weiterlesen
Matze + Kerstin

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

5/5

Es war unsere erste Reise "dieser Art" ... Und gleich ein Volltreffer! Die gesamte Kommunikation mit dem pura-Team war Klasse. Zuverlässig. Problemlo...

s. Wir hatten immer das Gefühl, gut betreut zu sein. Die Organisation war top. Vom Kartenmaterial bis zur Zimmerreservierung und dem Gepäcktransport. Alles astrein. Die Tage an denen wir unterwegs waren, haben wir sehr genossen! Eine tolle Sache, Land und Leute auf Schusters Rappen kennen zu lernen. Das machen wir gerne wieder ,, insgesamt großes Lob. Wir sind sehr zufrieden. Gerne wieder !!!!!! LG :-)

Weiterlesen
Matze + Kerstin

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

5/5

DANKE, klasse Reise mit schönen Hotels. Die Wanderungen sehr gut dokumentiert, ein absolut problemloser und entspannter Wanderurlaub. Auch die zusät...

zliche Übernachtung und die Taxifahrt bestens organisiert. Von uns 8 Leuten herzlichen Dank für die schöne Zeit, bestimmt demnächst wieder.

Weiterlesen
Hermann

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

5/5

Block 1: Wir waren als Individualreisende mit Ihrem Paket rundum zufrieden.Die Abkürzungen durch Taxifahrten an den Wegstrecken sehr gut geplant. All...

erdings hilft der Taxifahrer besonders auf den ersten beiden Wegstrecken bei der Frage, von wo aus laufen, in sehr guter und persönlicher Weise mit. Da kann man sich auf seine Vorschläge, die etwas weitergehen, als die von Ihnen gesetzten Punkte in guter Weise mit, so dass man wenig bzw. gar keine größere Straße gehen muss. Auch der dritte Taxitransfer war in Ordnung. Der Fahrer hat an der angegebenen Stelle auf uns gewartet, auch als wir eine Viertelstunde Verspätung hatten. Allerdings war der Zeitpunkt bis 15.00 dort zu sein, knapp bemessen. Im Hotel kamen wir nicht so früh weg. Und am Ortsausgang von Tomas war die Auszeichnung der Strecke nicht eindeutig, so dass wir einen kleinen Umweg gelaufen sind, der Dank eines freundlichen Werkstattbetreibers nicht allzu groß wurde. Nun zu den Unterkünften im Einzelnen: Hotel in Lisboa war okay, hinreichend ordentlich und sauber, mitten in der Stadt. Hotel in Villanova de Xira gutes Businesshotel, allerdings in einer verkehrsmäßig nicht so netten Ecke. Hotel in Santarem war ein exklusives Kleinod in einer renovierten sehr schönen Stadtvilla mit allem Luxus nach heißem Tag, also erstklassig. Hotel in Golaga war ebenso, vielleicht noch eine Ecke hochklassiger und routinierter im Hotelbetrieb. Hotel in Tomar war wohl ein sehr großes, sehr hochklassigen Hotel, das uns ein sehr schönes zum Park und zum Fluss hin gerichtetes Zimmer mit Balkon zur Verfügung stellte. Hotel in Alvaiazere war recht rustikal und Pilger mäßig ausgerichtet. Vom Raum her aber okay und nach Anlaufschwierigkeiten auch durchaus gastfreundlich. Das Gleiche gilt für die Unterkunft in Alvorge, wo uns der Gasträume-Vermieter auch schon am Ortseingang von Alvorge abholte, als wir ihn anriefen. Das Zimmer in einem sehr schönen alten Haus war leider noch mit viel privatem Kram zu gestellt. Da wäre weniger mehr gewesen. Die Gastwirte, die auch das Lokal betreiben, wo man nach Ihrer Aussage sich abholen lassen könnte, waren sehr nett. Im Lokal war auch Abendessen und Frühstück. Übrigens kürzt man am folgenden Tag von dort aus die Strecke nach Conimbriga ab und kommt erst kurz vor Rabacal auf die Strecke zurück. Insofern ist die Unterkunft letztlich kein Umweg. Der Taxiverkehr von Conimbriga nach Ega klappte gut. Der Paco da Ega war eine sehr schöne Anlage und das Zimmer auch sehr geräumig mit modernem Bad. Trotz der Einladung, das Haus zu nutzen, hatte es etwas abweisendes. Wirklich willkommen war man als Gast dort wohl weniger, obwohl wir eigentlich nichts zu beklagen hatten. Das Frühstück war reichhaltig. Schwierig war es etwas mit dem Abendessen in Ega. Am nächsten Morgen haben wir uns nicht nach Conimbriga zurückbringen lassen sondern nur bis zum Café Triplo Jota, weil man bis dahin nur zwischen Nationalstraße und Autobahn von Conimbriga aus wandert. Das Hotel in Coimbra ist in einem sehr schönen alten Jugendstilbau. Es könnte von Innen eine Auffrischung erfahren, hat aber so den Charme der 10 und 50er Jahre. Zimmer und Service waren auch hier ganz okay. Abschließend noch einmal unsere Zusammenfassung: Es gab auf dieser Reise keinen Ausrutscher nach unten, auch wenn die Schwankungen zwischen den verschiedenen Häusern sehr groß waren. Wir bedanken uns ausdrücklich noch einmal für die gute Organisation

Weiterlesen
R.S.

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Meine Frau und ich haben im Mai 2017 die Pilgerreise sehr genossen, unser Wanderführer Luis war uns von Anfang an guter Freund. Der uns mit Freude vo...

n seiner Heimat erzählte, dadurch lernten wir Galicien von einer ganz besonderen Seite kennen. Insbesondere möchte ich die Freundlichkeit der Menschen auf unserem Weg betonen! Die Unterkünfte entsprachen unseren Erwartungen, hervorheben möchte ich das Hostal in Cesantes. Die Zimmer waren einfach und sauber wurde aber durch die hervorragende Küche ausgeglichen. Wir können allen die gerne wandern, diese Reise empfehlen. Schöne Grüße vom Achensee

Weiterlesen
Gerhard Pi

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise B1: Porto – A Guarda

4/5

Zum 3. Mal mit PURA hatten wir wieder einmal eine wunderschöne und sehr gut organisierte Wandertour. Wir sind den 1.Block dieser Reise gelaufen, der ...

auch für Anfänger sehr gut geeignet ist. So gut wie keine Höhenmeter, und man läuft entweder auf sehr komfortablen Holzbohlenwegen oder asphaltierten Promenadenwegen. Für mich persönlich hätten durchaus gute Joggingschuhe gereicht. Die Hotels waren wieder einmal hervorragend ausgesucht, und die Transfers waren verlässlich und pünktlich. Das Pura-Team war wie immer sehr hilfsbereit. Also alles in allem perfekt organisiert. Unser Eindruck von Portugal auf dieser Wandertour war durchweg sehr positiv, sehr sauber, sehr gastfreundlich, Architektur gemischt zwischen alt und neu, und das Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut. Für Porto sollte man mind. 3 - 4 Stunden Zeit haben, damit man diese wunderschöne Stadt etwas genießen kann. Gerne immer wieder mit PURA-Reisen, kann man nur weiterempfehlen! Vielen Dank an das gesamte Team!!

Weiterlesen
Fichte

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, B2: A Guarda – Santiago

4.5/5

Fast perfekte Ausarbeitung der Reise durch PURA und örtliche Partner. Mein Sohn und ich haben uns von Caminha nach Santiago auf den Weg gemacht. Ledi...

glich im zweiten Abschnitt der Reise wären ähnlich exakte Angaben zu den noch zurückzulegenden Kilometern wie im ersten Teil der Reise hilfreich gewesen. Die Unterkunft der Wegstrecke nach Padron war dann ca. 5 km länger als gedacght. Hier entschädigte dann allerdings die Unterkunft und die Herzlichkeit des Besitzerpaars. Wie hier begeisterte auch noch das Hotel in Ramallosa durch individuelles Engagement der Besitzer. Insgesamt war unsere Reise ein schönes Erlebnis begleitet durch sehr gute Vorbereitung durch PURA. Herzlichen Dank an das verantwortliche Team. Gerne wieder eine Reise mit PURA. Kommentar von PURA: Vielen Dank für die positive Rückmeldung. Wir haben die Angaben der Kilometer für den zweiten Teil jezt aufgeführt. Allerdings können wir mit sicherheit sagen, dass die Kilometerangaben korrekt sind! Da Sie keine Station in Padron hatten muss ein Fehler vorliegen.

Weiterlesen
becrei

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

5/5

Unsere Pilgerreise führte uns im Zeitraum vom 05.05.2017-23.05.2017 auf dem Camino Portugues von Porto nach Santiago de Compostela und von dort nach ...

Finisterre ans „Ende der Welt“. Es war eine erlebnisreiche und aufregende Zeit. Wir lernten viele Leute kennen und waren erstaunt, wie viele Menschen sich auf Pilgerreise begeben, darunter auch viele deutschsprachige. Die von Pura ausgesuchten Übernachtungsorte waren als Etappenziel gut gewählt und die Hotels ausnahmslos sehr schön. Dank der Wegbeschreibung fanden wir auch relativ problemlos hin. In den Hotels fanden wir alles sehr liebevoll hergerichtet vor, alles war sehr sauber und die Menschen in Portugal und Spanien sind sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstücksangebot war ausreichend und gut und wurde immer als Buffet angeboten. Die Taxitransfers haben gut geklappt, die Fahrer waren immer pünktlich am verabredeten Ort und der Gepäcktransport klappte hervorragend. Dank der Absprache im Hotel in Porto wegen unseres späten Eintreffens wurden wir am ersten Tag auch nach 24 Uhr noch freundlich erwartet. Wir haben diese Pilgertour auf dem Camino Portugues sehr genossen, und kehren nun mit vielen Eindrücken und Gedanken zurück. Für Pilgeranfänger ist der Camino Portugues mit 240 km der richtige Einstieg und dank der guten Organisation von Pura sehr zu empfehlen. Kommentar von PURA: Vielen Dank für die positive Rückmeldung. Gern unterstützen wir Sie bei Ihrem nächsten Wandervorhaben erneut : )

Weiterlesen
Anita

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

5/5

Liebes Purateam Ich fand eure gebuchten Hotel und die Reiseunterlagen sehr gut. Auser in Arcos hat mein Zimmer nach Stall gerochen.Ich werde eures Re...

iseunternehmen weiterempfehlen .Herzliche Grüsse Rolf / Schweiz Anmerkung von PURA: Vielen Dank für das positive Feeback. Bezüglich der Unterkunft in Arcos. Das ist natürlich ärgerlich und es lässt sich für uns nicht nachvollziehen, warum das in Ihrem Fall so war. Wir buchen keine konkrete Zimmernummer, sondern nur den Zimmertyp. Die Zuweisung des konkreten Zimmers erfolgt dann durch das Hotel. Zu diesem Hotel hatten wir in der Vergangenheit noch keine schlechten Rückmeldung.

Weiterlesen
Rolf Schweiz

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

4/5

Wir sind den Weg zu zweit gegangen und hatten wunderbares Wanderwetter erwischt. Die Organisation durch das Pura Team war gut. Die gebuchten Hotels wa...

ren zufriedenstellend bis sehr gut. Die Wgbeschreibungen könnten detaillierter sein da markante Punkte zur Orientierung teilweise fehlten. Ich würde jederzeir wieder mit PURA einen Jakobsweg gehen. Kommentar von PURA: Danke für den Hinweis bezüglich der Wegbeschreibung. Wir sind der Meinung, dass Wanderbeschreibungen im besten Falle kurz und präzise sein sollten. Auf Grund der sehr detaillierten Karten die wir mitlgeben haben wir das Bestreben die Beschreibungen möglichst kurz zu halten und glauben, dass diese ausreichen um den Weg ohne weiteres zu meistern. Bisher ist noch niemand verloren gegangen :) Wenn Sie uns detaillierte Verbesserungsvorschläge mit den von Ihnen markanten Punkten geben möchten, nehmen wir diese gern an.

Weiterlesen
Vittipaldi

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg B1: Porto – Tui

5/5

Unsere Wanderung von Porto nach TUI war ein ,RundumSorglosPaket' Alle Unterkünfte hatten ihren eigenen Charme u durch die gute Vororganisation von pu...

ra haben wir eine tiefenentspannte Zeit erlebt u nette Menschen kennengelernt. Nun geht es mit frischer Kraft wieder in den Alltag. Die nächste Wanderreise werden wir ganz sicher wieder über pura buchen! Vielen lieben Dank u allen Mitarbeitern eine gute Zeit. Herzlich HH

Weiterlesen
HH

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Liebes PURA-Team! Diese Reise war ein besonderes Erlebnis! Herzlichen Dank dafür! Flüge, Unterkünfte, Planung waren perfekt. Mein besonderer Dank g...

ilt Luis Burmeister, der uns wohlbehalten ans Ziel brachte. Der sich um alles kümmerte, wenn jemand Hilfe brauchte. Etwas besonderes war für mich, dass er uns Land und Leute näher brachte und geschichtliches zu erzählen wusste. Ich habe Santiago zu Fuß erreicht, dieses Erlebnis wird mir immer in Erinnerung bleiben. Vielen Dank dafür!!! Kommentar von PURA: Vielen Dank für das tolle Lob!

Weiterlesen
AS

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Eine rundherum gelungene Reise. Gut organisiert, gute Hotels, eine Gruppe die gut harmonierte und ein super Luis, der sich um alles und jeden gekümme...

rt hat! Für diese Reise gebe ich gerne 5 Sterne!

Weiterlesen
K.K.

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Super Reise - Hotel's sehr gut - Reisebegleiter ( Luis) sehr gut.

Angelika 04/2017

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

5/5

Schon zum 2. Mal waren wir mit PURA Reisen auf dem Jakobsweg unterwegs. Jedes Mal waren wir begeistert. Wir wanderten als Familie (13 J, 29 J, 44 J, 6...

4 J und 69 J).

Weiterlesen
Familie B

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

5/5

Als Best-Ager-Paar waren wir nun zum vierten Mal auf dem Camino, jetzt zum zweiten Mal mit PURA. Auch dieses Mal lief alles störungsfrei. Die Unterk...

nfte waren prima ausgewählt, der Gepäcktransport war zuverlässig. Wie überall jedoch: Lange Schnur bereithalten, um feuchte Kleidungsstücke zum Trocknen aufhängen zu können! - Zunächst waren wir nicht erfreut über den 1,8 km langen Zusatzmarsch von Padrón nach Lestrove zum Landhaus. Aber dieser hat sich mehr als gelohnt: Dieses Haus ist grandios! Und - entgegen dem Hinweis in der Reisebeschreibung - wir wurden mit einem frisch zubereiteten galizischen Dinner und diversen Getränken geradezu verwöhnt. Fazit: Im nächsten Jahr geht`s weiter mit PURA. ¡Buon Camino!

Weiterlesen
werner versteeg

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

5/5

Ich war begeistert vom sehr schönen und interessanten Weg entlang der Atlantikküste, grösstenteils abseits des Jakobswegs. Gratulation an pura zur...

optimalen Wegführung und Beschreibung. Dies war meine 3. Reise mit pura und wiederum war alles gut organisiert, die Hotels fast ohne Ausnahme gut gewählt und der Gepäcktransport klappte wie immer bestens! Gerne wieder!

Weiterlesen
pia

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

4.5/5

Perfekte Organisation mit Gepaecktransport, gute Wegfuehrung, in der Regel gute Unterkuenfte in Hôtels, casas rurales oder aehnlich, Aufteilung der ...

Etappen geeignet auch fuer nicht so geuebte Wanderer.

Weiterlesen
Christina

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg B2: Tui – Santiago

5/5

Die Wanderreise startete in TUI .Der mitgebuchte Taxitransfer vom Flughafen Santiago de Compostela klappte super, der Fahrer transportierte uns am ers...

ten Tag des Wanderns auch zurück ins Hotel in TUI. Die vorgegeben Uhrzeiten wurden pünktlich eingehalten. Dann ging es weiter mit dem sorglosen Wandern. Der mitgebuchte Gepäcktransport klappte hervorragend und in dem jeweiligen Hotel wurden wir stets freundlich empfangen. Bei Problemen und Fragen wurde uns stets geholfen. Die verschiedenen Hotels unterschiedlicher Kategorien waren sauber und überraschten uns von Tag zu Tag. Die täglichen Etappen waren gut geplant und an die jeweiligen Strecken gut angepasst,so das es auch für ungeübte Wanderer gut zu bewältigen war. Ein Highlight war die Übernachtung in Cesantes direkt am Strand, die Kulisse am Meer und das gute Essen im Hotel entschädigen sofort die müden Körper. Ebenso die Übernachtung in Padron in einem Castello mit malerischer Kulisse war ein Highlight. Das von PURA mitgelieferte Wanderführerbuch ist sehr hilfreich. Das letzte Hotel in Santiago war stadtnah, zentral und trotzdem ruhig. Ich plane schon die nächste Wanderung mit PURA Reisen im nächsten Jahr! Danke Liebes PURA Team für die tolle Organisation! Puki Kommentar von PURA: Vielen Dank für die nette Rückmeldung und das Lob.

Weiterlesen
Puki

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

4.5/5

Die Reise war einfach spitze, übertraf meine Erwartungen. Es hat alles super geklappt, das Essen war wirklich Klasse, bis auf das Essen in Ponte de L...

ima, eine Landesspezialität, die nicht nach meinem Geschmack war. Mit Luis möchte man um die ganze Welt reisen. Er ist sehr bemüht, allen gerecht zu werden und sehr diplomatisch. Die Zimmer in Tui waren zu laut und sehr dunkel. In Santiago waren im Zimmer viele Silberfischchen. Ich kann die Reise-vor allem mit Luis-nur weiterempfehlen

Weiterlesen
CM

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

organisatorisch und inhaltlich ausgesprochen kompetenter Reiseleiter, darüber hinaus souverän, ausgleichend und mit sicherem Blick, wo Hilfe bzw. ...

Unterstützung erforderlich wurde; das Klima in der Gruppe positiv; die Wege überwiegend schön und die Ortschaften/Städte interessant, 2 Etappen waren allerdings eher pflasterlastig und unangenehmer zu wandern. Der Abschiedsabend eine gelungene Überraschung und einfach wunderbar! Ich bin dankbar für die gute Erfahrung.

Weiterlesen
marieluise

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Sehr geehrtes PURA Team Leider bin ich schon wieder zurück, die Reise war sehr schön. Die Hotels waren bei dieser Reise Alle gut und sehr zuvorkomm ...

end und freundlich. Das Essen war gigantisch.Angefangen in Porto mit einer exelenten Stadtführung. Unser Führer Luis, wir kannt kannten Ihn schon von 3 Reisen war wieder freundlich zuvor kommend mit viel Fingerspitzengefühl hat Er auch wieder die Gruppe unter einen Hut gebracht,Was ja bei 15 Pers. gar nicht so leicht ist.Leider waren viele Wege bei dieser herr- lichen Wanderung asphaltiert.Aber die Reise ist absolut enpfehlenswert und ich bedanke mich nochmal beim ganzen Team und natürlich bei Luis. Fazit für mich eine gut organisierte Reise mit vielen Höhenpunkten, super Hotels, fantastischem Essen und eine exelente Organisation. Ich werde Sie gerne weiterempfehlem. Ganz herzlich Ihr Ekki

Weiterlesen
ekki

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

4.5/5

Sehr gut organisierte Wanderreise mit anschließendem Erholungsurlaub. Angemessene Etappen mit gut ausgewählten Unterkünften. Sehr freundliches und...

hilfsbereites Hotelpersonal. Hotel Spar Atlantico und Umgebung ein guter Erholungsort mit super Stränden.

Weiterlesen
Gerda

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

4.5/5

Porto sehr beeindruckend und sehr aufmerksames Hotelpersonal, erstaunlich viele Holzbohlenwege an der gesamten portugisiesischen Küste mit stetem Bli...

ck auf das Meer, erste Etappe nach Porto mit Blick nach rechts durch viel Industrie geprägt, Povoa de Varzim sehr lebhaft und auch touristisch, ansonsten viel Ruhe, tolle Küste und Atlantik mit recht hohen Wellen, sehr freundliche Landsleute, Pilgermesse freitags in Santiago um 19:30 sehr voll,d.h. dass auch Leute, die bereits ab 18:00 anstanden, keinen Platz mehr bekamen ( ganz anders als 2011) , Santiago entspannt und relaxed, Koffer und Extratransfer wie immer geklappt , auch von Pura ausgesuchte Flugverbindungen klasse

Weiterlesen
Anbawipeca

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

4/5

Weg/Örtlichkeiten: sehr schön und abwechslungsreich - - Wegbeschreibungen: gut; Verbesserungsmöglichkeit: m / km Angaben auf den Einzelkärtchen un...

d teilweise sollten "markante Wegeichen" in den Kärtchen eingezeichnet werden. -- Organisation war sehr gut! Alles hat geklappt. -- Hotelauswahl: fast alle Hotels gut gelegen. Bitte darauf achten, dass die Hotels "zentrumsnah" liegen. - Man ist halt zu Fuß unterwegs. Kommentar von PURA: Vielen Dank für Ihre Rückmeldung und die konstruktive Kritik. Wir haben für den 1. Block bereits zu jedem Einzelkärtchen auch die Distanzen in km hinzugefügt. Der 2. Block folgt demnächst. Bezüglich der Lage: Da achten wir bereits drauf. Nur sind nicht immer alle Wunschhotels verfügbar, wie z.B. in Ihrem Fall in Caminha. Da mussten wir dann auf das Hotel am Ortseingang zurück greifen.

Weiterlesen
KES

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

4.5/5

Aufgrund der Etappenlängen und geringen Höhenunterschiede ist diese sehr gut ausgearbeitete Wanderreise sowohl von "Einsteigern" als auch im Hochso...

mmer gut zu bewältigen. Die gebuchten Hotelzimmer können wir - bis auf drei Ausnahmen - als gute / sehr gute Unterkünfte qualifizieren. Bei Hindernissen während der Reise (z.B. kein Fährverkehr nach A Guarda an einem Montag) leistete das PURA-Team unkomplizierte und zügige Hilfe, so dass unsere Reise insgesamt zu einem erlebnisreichen Urlaub wurde.

Weiterlesen
EGD

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

4/5

Ich wurde vom PURA Team sehr gut und individuell beraten. Alle notwendigen Unterlagen, Buchungen wurden zur Verfügung gestellt und es war ein reibung...

sloser Ablauf auf der Reise gewährleistet. Der Camino ist eine nette Wanderreise und nicht zu anspruchsvoll hinsichtlich Höhenmeter. Danke an das PURA Team für einen wunderschönen Urlaub.

Weiterlesen
Juli

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

5/5

Anders als die Teilstrecke auf dem spanischen Weg, die wir letztes Jahr gelaufen sind. Weniger spirituell, dafür von ganz eigenem Reiz! Kilometer la...

nge Strände, Meeresrauschen und Sonne satt, so kann auch eine Langstreckenwanderung aussehen. Nicht so überlaufen! Tolle Hotels, sehr gutes Essen und viel Spaß bei der Verständigung mit nicht-englisch-sprachigen Landsleuten. Sehr zu empfehlen!

Weiterlesen
Barrett

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

5/5

Dies war unsere zweite, ausgesprochen positive Erfahrung mit PURA. Am 14.06. sind wir in Porto gestartet, mit einem Tag Pause in A Guarda dann am 28.0...

6. in Santiago angekommen. Eine wunderbare Tour (die addition von Bretagne+Ameland+Cornwall!!)! Gute Unterkünfte, gute Wegerklärungen, der Koffertransport hat immer gelkappt. PURA hat anschließend sehr zuverlässig dafür gesorgt, dass unsere Koffer im Hotel in Santiago deponiert werden konnten, während wir mit dem Rucksack zum "Ende der Welt" gewandert sind, Rückkehr von dort mit dem Linienbus. Dieser letzte Teil hat unsere Pilgerreise "rund" gemacht. Auch hier hatten wir gute Hotels. Fazit: Dies war unter Garantie nicht die letzte Reise mit PURA!!! Kommentar von PURA: Wir freuen uns, dass Ihnen die Reise so gut gefallen hat und freuen uns schon auf Ihre nächste Buchung!

Weiterlesen
I.K.

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

5/5

Unsere Reise war perfekt von PURA organisiert .Auch der Gepäck-Transport hat sehr gut funktioniert. Die Hotels waren alle gut bis sehr gut. Vielen Da...

nk wir werden Sie Weiterempfehlen und planen schon jetzt für 2017 Kommentar von PURA: Wir freuen uns, dass Ihnen die Reise gefallen hat und sind Ihnen auch gern bei Ihrer nächsten Reiseplanung behilflich!

Weiterlesen
J.M.Mölder

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

3.5/5

Der Weg selbst von Lissabon nach Porto bietet wenig Kultur und viel Asphalt. Die Organisation durch PURA war hervorragend und die Unterkünfte gut bis...

ausgezeichnet, wie sonst nicht auf den Jakobswegen. Empfehlenswert!

Weiterlesen
Charly

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

4/5

Die Pilgerreise war gut organisiert und vor Ort hat alles reibungslos funktioniert. Hotels durchweg gut bis sehr gut. Manches Hotel birgt positive Üb...

erraschungen. Das Hotel z.b. in der Nähe von Baiona ist wirklich toll.

Weiterlesen
AG

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Die Wanderreise auf dem Camino Portugues hat uns sehr gut gefallen. Wir waren vom landestypischen Essen und der Gastfreundschaft der Menschen begeist...

ert. Ein großes Lob möchten wir unserem Wanderführer aussprechen. Louis liebt seine Heimat und das spürte man jeden Tag. Er konnte uns sehr viel über Portugal und vor allem Galizien erzählen. Die Organisation der Reise war hervorragend. Wir werden sicher wieder an einer Wanderreise von PURA teilnehmen. Kommentar von PURA: Vielen Dank für das große Lob. Wir freuen uns, dass Ihnen die Reise gefallen hat und sind Ihnen bei Ihrer nächsten Reiseplanung gerne wieder behilflich!

Weiterlesen
Stefan und Gaby

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Wir hatten mit Luis den besten Wanderführer,der auf alle Teilnehmer eingegangen ist. Er hat uns alle ans Ziel geführt und uns Land und Leute erklär...

t. Er ist mit Herz und Seele mit uns unterwegs gewesen. Es war einfach klasse. Wir würden den Camino mit Ihn noch einmal gehen. Die Gastfreundschaft der portugiesischen und galizischen Menschen ist eine Bereicherung und Zugabe zu der gut organisierten Reise durch Pura gewesen. Durch das gemeinsame Pilgern in der Gruppe bei Wind und Wetter haben wir einen großen Zusammenhalt aufgebaut und für Luis war es erste Priorität, dass wir auch gemeinsam Santiago de Compostela erreichen. Dies ist ihm auf sehr charmante Art gelungen.

Weiterlesen
MaDa

Reise: „Camino Portugués Costa Wanderreise, komplett: Porto – Santiago

5/5

An das PURA - Reise - Team: Wir waren mit Ihrer Organisation unserer Reise (Jakobsweg Portugés) sehr zufrieden. Alle Unterlagen kamen rechtzeitig v...

or Antritt der Reise. Diese waren ausführlich mit Reiseablauf und Wegbeschreibungen bestückt. Von den Unterkünften waren wir begeistert, und wir freuten uns immer darauf, wie unsere nächste Unterkunft sein wird. Außerdem hatten wir wirklich nicht mit einem so ausreichenden Frühstück gerechnet. Vielen Dank für die schönen Urlaubstage. Wir werden Sie gerne weiterempfehlen, und die nächste Wanderreise, auch wieder über Sie buchen. Kommentar von PURA: Vielen Dank für das große Lob. Wir haben an dieser Reise sehr intensiv gearbeitet, weshalb wir uns über Ihre positive Bewertung besonders freuen!

Weiterlesen
R. Berberich und A.Kneisl

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

4/5

Kann den portugiesischen Jakobsweg mit PURA nur weiterempfehlen die Tagesetappen waren ideal abgestimmt und die Unterkünfte sehr gut.In Portugal teil...

weise mit Wäsche waschen und Fahrdienst zum Restaurant wenn kein Abendessen angeboten im Hotel. Bin ein begeisterter PURA Kunde und empfehle sie gerne weiter. Mit freundlichen Grüssen Ruth Gubler

Weiterlesen
Jakobifan

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

4.5/5

Für mich war es trotz des schlechten Wetters eine rund um gelungene Wanderreise. Vor allen Dingen Luis Burmeister achtete auf die jeweiligen Bedürfn...

isse der einzelnen Gruppenmitglieder. Er hat ein ausgleichendes Wesen. Seine Kenntnisse des Landes und des Weges sind hervorragend.

Weiterlesen
RNR

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

5/5

Liebe pura-Mann- und Frauenschaft! Zunächst nochmals ganz herzlichen Dank, daß Sie nach meiner übereilten Absage die Reise noch mit viel Telefonauf...

wand gerettet haben! Es war wieder eine sehr schöne Pilgerreise, die Hotels und Pensionen waren wieder sehr gut ausgesucht. Besonders die "Casas" haben es uns angetan. Meine Partnerin war lediglich etwas unzufrieden damit, daß es in der Casa in Padron morgens kalten Kaffee gab, weil das gesamte Frühstück schon am Vorabend aufgebaut worden war. Mich selbst stört so etwas nicht so sehr. Die Wegbeschreibungen zu den Hotels haben sich ja in den vergangenen Jahren deutlich verbessert. Kritik gab es hier jedoch wieder von meiner Partnerin, die Angaben wie "Beschreibung aus dem Wanderführerbuch Seite 166" nicht sinnvoll fand. Wir konnten zumindest im Rother Wanderführer keine Seite 166 finden; er hat nur 157 Seiten. Also: sehr viel Lob, minimaler Verbesserungsbedarf! Vielen, herzlichen Dank und weiterhin viel Erfolg bei der Organisation und Vermittlung von schönen Reisen wünschen Ihnen Dr. Frank W. und Partnerin Kommentar von PURA: Recht herzlichen Dank für das Lob und die berechtigte Kritik. Bei der einen Hotelbeschreibung ist uns tatsächlich ein Tippfehler unterlaufen, den wir nun Dank Ihrer Rückmeldung verbessert haben.

Weiterlesen
fw

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

4.5/5

Wir hatten eine tolle Zeit! Die Hotels waren alle in Ordnung und sauber. Einige etwas weit ab vom Jakobsweg. Die Wegbeschreibungen und Pläne zu den H...

otels nicht immer verständlich. Der Reiseführer den wir von Pura bekommen haben war nicht gut. Zu den einzelnen Dörfern bzw. Städten war meist uninteressantes beschrieben. Das war sehr Schade! Wir hätten gerne mehr erfahren und auch den einen oder anderen Besichtigungs und Restauranttipp gerne gelesen. Diie Orginasation der Reise war perfekt. Der Gepäckservice hat immer geklappt! Wir weden auf jeden Fall nächstes Jahr wieder eine Reise bei Pura buchen.! Anmerkung von PURA: Wichtiger als Tipps zu Besichtigungen und Restaurants ist für uns die Wegbeschreibung des Wanderführers. Denoch nehmen wir Ihre Anregung auf und werden gucken, was wir in Zukunft verbessern können.

Weiterlesen
Bri

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Vom ersten Kontakt mit dem Vermittler und dann PURA als Anbieter der Reise waren wir von der freundlichen, effizienten und zuverlässigen Organisation...

der Reise sehr angetan. Dieser äußerst positive Eindruck vertiefte sich während der Reise, was sicherlich maßgeblich unserem Reiseführer Luis zuzuschreiben ist. Durch seine sympathische, umsichtige, aufmerksame und rücksichtsvolle Art war er bei der gesamten Gruppe sehr beliebt. Er konnte uns seine Kenntnisse über die Geschichte und Kultur der Region anschaulich und interessant vermitteln. Wir freuen uns, dass wir PURA Reisen kennengelernt haben und werden Sie bestimmt weiterempfehlen.

Weiterlesen
Ute und Thomas

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

4/5

Gute Organisation, Hervorragender Wanderführer, Schöne Hotels und gute Verpflegung.Die letzte Etappe war zu lang,die Ankunft in Santiago de Com zu ...

spät. Ansonsten rund um eine gelungene Pilgertour. Erklärung von PURA: Die letzte Etappe Padrón - Santiago ist mit 24 km sicherlich nicht kurz, aber zum einen ist Padrón eine wichtige Jakobsweg-Station und der letzte Ort vor Santiago der etwas zu bieten hat. Zum anderen gibt es im weitern Verlauf im Prinzip kein Hotel mehr, welches groß genug wäre, um eine Gruppe zu beherbergen. Durch den anschließenden freien Tag in Santiago, bleibt ja eigentlich genug Zeit die Stadt ausgiebig zu besichtigen.

Weiterlesen
Maria /Rolf

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

4/5

Die Organisation unserer individuellen Jakobswegwanderung durch Pura von Tui nach Santiago di Compostela hat uns gut gefallen. Das Wetter war super. D...

ie Unterkünfte gut. Die Reiseinformationen nützlich. Wir sind von MAastricht aus nach Porto geflogen, haben Porto besichtigt. Dann mit dem Überlandbus nach Valenca . Wanderung bis Santiago. Dort dann noch 3 Übernachtungen. Besichtigung der Stadt uns Ausflug nach Finistere mit dem Privatauto. Gepäcktransport mit Privatauto eines Teilnehmers, der nicht mit dem Flugzeug anreisen wollte. Wir sind täglich 15-15 km gewandert. Die Asphaltlastigkeit des Weges hat uns sehr gestört. Teilweise führt der Weg an Landstrassen entlang mit gelegentlich gefährlichen Überquerungen. Ich persönlich werde in Zukunft lieber Wanderreisen machen, die nur wenig über Asphaltstrassen führen.

Weiterlesen
Dienstagsfrauen

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

5/5

Wir haben die Reise in einer 8-Personen Gruppe gemacht, deren Mitglieder alle untereinander befreundet sind. Wir waren sehr zufrieden mit: der Betreuu...

ng durch Pura (Mitarbeiter) dem zur Verfügung gestellten Material, den Hotels, der gesamten Abwicklung, mit dem Preis/Leistungs- Verhältnis. Wir werden Sie weiterempfehlen. Da wir auch mit Navigationsgeräten (Auto, Handy) gearbeitet haben, wäre manchmal eine genauere Angabe der Hoteladressen hilfreich gewesen ( z.B. durch Koordinaten ). Das sollte aber nur als Anregung, nicht als Kritik oder Mangel verstanden werden. Vielen Dank an das Team

Weiterlesen
HC

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

4/5

Reisezeit Mitte bis Ende September mit Superwetter! Die Organisation seitens Pura war reibungslos. Die meisten der gebuchten Unterkünfte waren toll b...

is supertoll. Bei ganz wenigen Unterkünften sollte sich Pura eine alternative Unterkunft suchen. Der Transport unseres Gepäcks von Etappe zu Etappen klappte immer sehr gut. Kann ich nur empfehlen. Kommentar von PURA: In O Porrino arbeiten wir an einer Lösung. Es ist einer dieser "komischen" Orte, in denen einfach alle (3) Hotels schlecht sind. Aktuell gehen wir einem Tipp für eine privat geführte Unterkunft nach. Wenn diese auch nicht unseren Vorstellungen entspricht, werden wir 2016 O Porrino mit Transfers überbrücken.

Weiterlesen
Chrissie

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg B1: Porto – Tui

3/5

Alles in allem eine gute Erfahrung und eine interessante Reise. Gegen schlechtes Wetter kann ein Reiseveranstalter nichts machen aber die Auswahl der...

entsprechenden Hotels kann dieser durchaus beinflussen. Alt und historisch passt z.B. nicht mit kälterem oder nassem Wetter zusammen. Das führt zu klammer Bettwäsche und nicht funktionierten Heizungen und anderem Unbill den ein müder und nasser Wanderer so gar nicht gebrauchen kann am Ende eines Tages. Die reise selbst kann man nur empfehlen und die Landschaft ist wunderschön. Die Teilstrecken der Wanderung auf Bundesstrassen, ja da muss man ein wenig mutig sein, aber wir sind sicher die Portugiesen werden über kurz oder lang hierzu ein paar Änderungen vornehmen in den Streckenführungen. Diese sind im übrigen am Anfang nicht ganz so zahlreich wie die Reiseführer behaupten. Aber mit ein bisschen Orientierungssinn kommt man durchaus überall hin. Fazit wir werden auch den weiteren Weg gehen aber sicherlich mehr auf die Buchung der Unterkünfte achten als zuvor. Anmerkung von PURA: Gern nehmen wir Kritik an und stellen uns dieser. Wir machen unsere Reisen für unsere Kunden und haben ein großes Interesse daran, dass Sie zufrieden wieder nach Hause kommen. In Ihrem Fall können wir die geäußerte Kritik bezüglich der Hotels aber nicht nachvollziehen. Besten Gewissens können wir behaupten, dass wir Ihnen durchgehend an allen Stationen beinahe schon außergewöhnlich gute Hotels gebucht haben. Diese Unterkünfte werden durch unsere Kunden und auch in unabhängigen Hotelportalen regelmäßig auf das Höchste gelobt. Wir wüssten nicht eine einzige Station, wo wir Sie hätten besser unterbringen können. Bezüglich der Heizung hätten Ihnen auch andere "modernere" Hotels kaum einen Mehrwert gebracht, da die Heizungsanlagen in Nordportugal fast immer auf Gemeinde-Ebene geregelt werden. Heißt also: Entweder haben alle im Ort Heizung oder keiner! Wenn das Hotel selber keinen Einfluss auf den Betrieb der Heizung hat, dann können Sie als Kunde und wir als Veranstalter das natürlich auch nicht beeinflussen. Bezüglich der Streckenführung gebe ich Ihnen Recht, dass diese abschnittsweise zwischen Porto und Barcelos recht abenteuerlich ist. Daher überbrücken wir ja auch die komplette 1. Etappe von Porto nach Vilar do Pinheiro mit einem Transfer. Wenn wir die Wünsche unserer Kunden kennen, dann können jederzeit auch weitere Transfers eingeplant werden oder der Wanderstart erst ab Barceloas gewählt werden.

Weiterlesen
Einsteiger Wandern auf dem Jakobsweg von Porto nach TUI

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg B2: Tui – Santiago

4.5/5

Wir sind 1 Woche den portugiesischen Jakobsweg von Tui bis Santiago gelaufen. Die Organisation der Reise bzgl. der Hotels, Wegbeschreibungen und Infor...

mationen war sehr gut. Wir konnten ohne Probleme jedes Hotel finden, auch die, die etwas außerhalb lagen. Die Unterbringungen mit Frühstück waren gut bis sehr gut. Bis auf das Hotel in O´Porrino bekommen alle Unterbringungen von uns eine gute Bewertung! Auch der Gepäcktransport hat super und immer geklappt. Das Gepäck stand immer schon vor uns im Hotel. Wir würden eine solche Reise immer wieder über PURA buchen.

Weiterlesen
HF

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

4.5/5

Wir sind wie immer (3. Mal) mit der Organisation und dem Pilgerweg sehr zufrieden.

Hermine Weiss

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

4/5

Hat wieder alles prima geklappt: Transport / Buchungen etc. Unkompliziert! Die Hotels waren gut und ein paar angenehme Überraschungen dabei. Ein Hot...

el fiel jedoch völlig aus dem Rahme (laut und schmutzig) Kommentar von PURA: Vielen Dank für Ihre Rückmeldung und Ihren Hinweis. Schmutzig ist für uns inakzeptabel. Wir werden das betreffende Hotel umgehend inspizieren und dann ggf. aus dem Programm nehmen!

Weiterlesen
Carsten

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

4/5

Sehr gut organisierte Reise, alles hat wunderbar geklappt, die Hotels und Unterkünfte waren bis auf das in O Porrino sehr gut.

nepaldidi

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

4.5/5

sehr gut organisierte Reise, alles hat wunderbar geklappt, die Hotels und Unterkünfte waren bis auf das in O Porrino sehr gut

nepaldidi

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Unsere Pilgerreise in der Gruppe von Porto nach Santiago vom 06.-16.Mai 2015 war eine rundum positive Erfahrung. Wir haben eine wunderbare Zeit in ein...

er Gruppe angenehmer Mitwanderer genossen. Unterkünfte und Verpflegung übertrafen teilweise unsere Erwartungen. Die Stimmung untereinander war hervorragend. Die beste Bewertung gebührt unserem Wanderführer Luis Burmeister, der durch seine durchweg liebenswerte Art alle Teilnehmer in seinen Bann gezogen hat. Besser geht nicht !!! Danke nochmal für einen wunderschönen informativen Pilgerweg mit vielen bleibenden positiven Eindrücken. Wir bleiben in Verbindung....

Weiterlesen
GE

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

4.5/5

Sehr gelungene Wanderreise, die mir im Gedächtnis bleiben wird! Zu Wanderführer Luis B. haben andere schon genug gesagt, Note 1 a oder 1 + darf er s...

ich selbst aussuchen. Es ist sicherlich nicht einfach, einen bunt zusammen gewürfelten Haufen (vor allem älterer Herrschaften) einigermaßen stressfrei ans Ziel zu bekommen, dafür vielen Dank. Die Organisation, die Verpflegung und die Unterbringung waren durchweg gut. Das meine ich auch und gerade für die Hotels in Porrino und Cesantes. Was da grenzwertig sein soll, wie ein anderer Teilnehmer behauptet, ist mir ein Rätsel. Natürlich ist nicht immer alles perfekt und auf dem neusten „deutschen Niveau“, für eine Nacht war es aber immer akzeptabel. Wenn einem in Ponte de Lima nichts Besseres einfällt, als den halben Tag im Hotel zu verbringen, nutzt ein 5-Sterne-Palast auch nicht viel. Ein Ruhetag mit Ausflug ans Meer wäre zwischendurch nett gewesen, aber eben nicht unbedingt im Interesse anderer Teilnehmer, verlängert und verteuert es doch die Reise nicht unerheblich. Aber PURA hat ja noch den Camino del Norte im Angebot… Wir sehen uns!

Weiterlesen
Georg II

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Ich habe eine herrliche Wanderreise auf dem Camino Portugués vom 6. Mai bis 16. Mai 2015 unternommen. Die Organisation war hervorragend. Alle Hotels ...

boten einen guten Service und es gab herovrragendes Essen. Die Stadtführungen in Porto und Santiago de Compostela waren sehr informativ und absolut notwendig, um etwas über die Historie und die Sehenswürigkeiten der Städte zu erfahren. Unser Reiseführer Luis Burmester hat sich sehr um uns bemüht. Schon der erste Eindruck am Flughafen in Porto war positiv. In den darauffolgenden Wandertagen hat sich Luis sehr bemüht, uns Portugal und vor allem seine Heimat Galizien näher zu bringen. Am letzten Abendf hat Luis gemeinsam mit einigen Freunden für uns musiziert, so dass wir die galicisch-keltische Musik kennenlernen durften. Danach hat er für uns eine Queimada (?!) zubereitet. Ich würde Luis unbedingt als Reiseleiter weiterempfehlen. Seine ruhige und aufmerksame Art hat der Gruppe insgesamt gut gefallen. Apropo Gruppe: Es war schön, in dieser Gruppe nach Santiago zu wandern. Es gab lediglich eine Ausnahme: ein unfreundlicher, agressiver Herr, der zu allen Mitpilgern überwiegend garstig und roh war. Ansonsten muss ich der Gruppe ein großes Lob aussprechen für nette Gespräche, viel Heiterkeit und gegenseitiges Gewährenlassen. Vielen Dank der Mitarbeitern von PURA für die wirklich gute Organisation.

Weiterlesen
cien punctos

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Ich habe mich in der Gruppe als Einzelperson gut aufgehoben gefühlt. Louis, der Begleiter der Gruppe hat diese sehr kompetent, fachmännisch und unte...

rhaltsam geführt. Einen besseren Begleiter kann man sich nicht wünschen. Alle Unterkünfte, sprich Hotels einschließlich Verpflegung haben mir sehr zugesagt. Alles, was in der Beschreibung der Reise zu lesen war, ist zu 100% eingehalten worden. Ich werde den PURA-Reiseveranstalter weiterempfehlen und zu jeder Zeit an einer gleichgearteten Reise teilnehmen.

Weiterlesen
Bewertung

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Sehr gut organisierte Gruppenreise mit soliden bis guten Hotels, in denen wir uns sehr wohl gefühlt haben. Auch von dem landestypischen Essen waren w...

ir begeistert. Unser Wanderführer(Louis Hans-Peter Burmeister) hat uns sehr engagiert begleitet, alle Probleme und Problemchen aus dem Wege geräumt und hat sich auch um die Stimmung in der Gruppe verdient gemacht. Wir werden sehr gerne wieder eine solche Reise mit Ihnen machen.

Weiterlesen
MH

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

4.5/5

Es waren wunderschöne 10 Tage. Die Reise war gut organisiert. Die Reiseleitung, Unterkunft und Verpflegung entsprachen voll meinen Erwartungen.

Günther

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

3.5/5

Unser Reiseleiter Luis war mit seiner ruhigen und gelassenen Art, verbunden mit seinen interessanten Anekdote und kompetenten geschichtlichen Wissen ...

der reinste Glücksfall – besser geht es nicht!!! Abgesehen von dem völlig heruntergekommenen und schäbigen in O Porrino (eine Zumutung) und das in Cesantes, (grenzwertig) waren alle anderen Unterkünfte weit mehr, als ich erwartet habe. Ausnahmslos war die Verpflegung abwechslungsreich, landestypisch und hervorragend, es blieb kein Wunsch offen. Wehmut: Nach der Stadtbesichtigung in Porto am 07.05. wäre ich gerne ein paar km den wunderschönen Strand entlang gelaufen, statt gleich nach Ponte de Lima mit dem Bus zu fahren (Zeit hätten wir dazu) um anschließend später im Hotel herum zu sitzen. Kommentar von PURA: Es freut uns, dass Sie im großen und Ganzen zufrieden mit der Reise waren. Ein wenig verwundet sind wir über die harte Kritik bezüglich der beiden Unterkünfte. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre detaillierte Meinung dazu per E-Mail senden könnten, zumal die von Ihnen angesprochenen Unterkünfte in O Porrino und Cesantes von anderen Kunden im Durchschnitt mit der Schulnote 2-3 bewertet werden und diese im weiten Umkreis die besten buchbaren Unterkünfte darstellen.

Weiterlesen
Chris

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Wir waren mit einem Freundespaar in diesem Jahr auf dem Camino Portugues im Zeitraum 06.05. - 16.05.2015 unterwegs. Unsere Gruppe umfasste insgesamt 1...

5 Teilnehmer und unseren Reiseguide Luis Peter Burmeister. Wir können diese Reise für ein erstes Kennnenlernen des Pilgerns auf dem Jakobsweg vorbehaltlos und wärmstens empfehlen. Die Organisation der gesamten Reise durch Pura war bestens vorbereitet und es hat alles vorzüglich geklappt. Die Hotels und das Essen waren gut bis sehr gut und wir haben an jedem neuen Ort einheimische Spezialitäten genießen dürfen. Unser Reiseguide Peter Luis Burmeister hat die Gruppe bestens geführt, sich mit vollem Herzen eingebracht und uns viel Interessantes von Land, Leuten und der Geschichte Galiziens erzählt. Wir sind ohne Erwartungen gekommen und waren überaus positiv von der grünen, schönen Landschaft Galiziens und den kleinen und großen Städten auf unserem Weg angetan. Uns war nicht bewusst, dass in Galizien viele keltische Einflüsse noch heutzutage vorhanden sind und die Galizier keltische Musik hören und auch selber den Dudelsack spielen. Dies alles hat uns Luis Peter Burmeister in einer sehr freundlichen und kompetenten Art vermittelt, er hatte jederzeit ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der Gruppe. Wir waren sehr froh, dass wir ihn als Führer hatten und möchten an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich für das Nahebringen der galizischen Natur, Schön - und Besonderheiten auf dem Camino Portugues Dank sagen.

Weiterlesen
GM

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

4/5

Der Koffertransport hat ausgezeichnet geklappt. Die Hotels waren sehr gut . Ein Hotel hatte 3 Sterne da bin ich der Meinung, es waren 2,5 Sterne zuvie...

l. Im Allgemeinen sind die Hotels sehr unterschiedlich . Die Hotels mit 2 Sternen einfach super, dann ein 2 Sterne Hotel ohne Aufzug in die 4 Etage und ohne Frühstück. Die Preise unterscheiden sich nicht groß. Die beste Unterkunft , von mir 10 Punkte, war die in Balugaes. Leider in Portugal viel Pflaster laufen , in Spanien die Wege weicher zu gehen aber mit großen Steigungen.

Weiterlesen
Hansi

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

5/5

Super organisierte Individualreise! Ich war wirklich begeistert, von der guten Organisation! Es hat alles super geklappt, die Hotels waren sehr toll u...

nd waren immer sofort über uns informiert!Sogar der von Pura organisierte Transport mit einem Taxi hat super funktioniert! Das Preis-Leistungsverhältnis für diese tollen Hotels ist wirklich gut und gerechtfertigt! Auf Fragen per Mail bezüglich der Reise wurde mir immer innerhalb maximal einer Stunde geantwortet! Insgesamt sehr guter Service und eine tolle Reise auf dem portugiesischen Jakobsweg!Ich kann es nur jedem empfehlen!

Weiterlesen
Alpenfan

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg komplett: Porto – Santiago

5/5

Das war die zumindest bedeutendste Reise meines Lebens (das dürfen meine Kinder nicht hören :-). Aber es hat einfach auch richtig richtig viel Spaß...

gemacht und gut getan. Ihre Organisation war so perfekt und rund, dass es nichts zu beanstanden gab. Nur am ersten Tag hat mich ein Ersatz-Taxi-Fahrer von Lissabon zum ersten Startpunkt gebracht und mich irgendwo und total falsch rausgelassen, so dass alles erst einmal mit einem großen Umweg begann. Aber wie bei Vielem hilft es, dann den richtigen Weg zu finden und ein Erfolgserlebnis als Reisestart zu haben. Mir ist auf der ganzen 2-Wochen Tour nur ein einziger Pilger begegnet. Für drei Minuten waren wir auf gleicher Höhe. Dann war er weg. Ich glaube das ist schon einzigartig an meiner Erfahrung. Der Austausch mit vielen anderen Pilgern zeigt, dass das so noch niemand erlebt hat, den ich bisher gesprochen habe. 2-Wochen Portugal im Februar, nur Sonnenschein und mutterseelenallein. Ich kann nur sagen Prädikat Empfehlenswert und Ihnen an dieser Stelle noch mal meinen herzlichen Dank aussprechen. Sie haben vor mir und nach mir bestimmt auch schon viele Menschen glücklich gemacht. Aber jeden Einzelnen prägt das. Ich hoffe, das wissen Sie. Besonders in Erinnerung ist mir eine ganz besondere Unterkunft in Santarem. Ich finde sie nicht im Netz. Da ich sowohl den Weg, als auch Pures Reisen immer wieder weiter empfehle, wollte ich das Haus gerne einem Bekannten ans Herz legen. Mir fällt aber der Name nicht mehr ein. Wären Sie so nett, mir die Info zu schicken? Vielen Dank im Voraus dafür. Ich wünsche Ihnen nun weiterhin ganz viel Erfolg mit Ihrem Team und werde meinen Weg ganz sicher irgendwann fortsetzen. Natürlich nur von Ihnen organisiert!

Weiterlesen
S.D.

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Eine Spitzenreise von A-Z. Herr Luis Peter Burmeister war ein erstklassiger Reiseleiter, besser geht es nicht für diese Reise. Seine persönliche Aus...

strahlung, seine Hilfsbereitschaft und seine Landeskenntnisse haben uns voll beindruckt. Speziell als Zelebrant der galicischen Queimada und sein Einsatz als Querflöten- und Dudelsackspieler- zusammen mit seinen beiden Partnern - war ein besonderer Genuss. Ihm gebührt dafür ein besonderer Dank. Die gesamte Organisation der Reise in Deutschland,Portugal und Spanien, die Hotels, das Essen und Trinken, der Transport des Gepäcks haben bestens geklappt. Vielen Dank an alle Beteiligten.

Weiterlesen
F+MK

Reise: „Camino Portugués in der Gruppe

5/5

Gesamte Reise war von PURA-Reisen sehr gut organisiert. Die gebuchten Leistungen (Flüge, Transfers usw.) klappten vorzüglich.

Gruppe Seiter

Reise: „Portugiesischer Jakobsweg B2: Tui – Santiago

4/5

Die Organisation (Gepäcktransport usw.) war super. Statt nur 6 Tage hätte man die Reise auf 7 Tage erweitern und die ersten km von TUI aus laufen k...

nnen, der Taxi-Transport war eigentlich nicht notwendig. Die Hotels waren sehr gut ausgewählt, besonders das 4* Hotel in Padron war super (mit Pool). Viele Grüße, Simone

Weiterlesen
Simone