PURA/Wandern in Italien
Nach Oben

Bei PURA die schönsten Wanderungen in Südtirol, der Toskana und an Italiens Küste entdecken und Wanderreisen mit Mehrwert buchen!

Wer seine Wanderreise in Italien bei PURA bucht, reist entspannter! Bei unseren Wanderreisen mit Gepäcktransport und Komfort-Hotels an der Amalfiküste und auf Sardinien buhlen das azurblaue Mittelmeer und atemberaubende Klippen um die Gunst Ihrer Augen. Wer das Panorama-Glück in der Höhe sucht, entscheidet sich für eine Trekkingreise mit "Rückenwind" in Südtirol, denn: Im sonnenverwöhnten Vinschgau genießen Sie durchgängig gepflegte Berghotels und Ihr Hauptgepäck befördern wir auch! Und auf der vorbildlich ausgeschilderten Via Francigena warten die Bilderbuchlandschaften der Toskana und mittelalterliche Prachtdörfer darauf Ihre Augen verwöhnen zu dürfen!
 

Wandern und Trekking in Südtirol und der Toskana

Urlaub für die Augen gibt es bei allen Reisen auf dem italienischen Festland! Im sonnenreichen südtiroler Hochtal des Vinschgau präsentieren sich schneebedeckte 3.000er in der Höhe und blühende Obstgärten in den Tälern. Und die Via Francigena führt Sie durch die Bilderbuchlandschaft der Toskana, wo sich sanft geschwungene Hügel und mittelalterliche Prachtdörfer paaren!
 

Wandern auf dem Vinschgauer Höhenweg

 

Via Francigena B2: Lucca - Siena

 

Via Francigena B3: Siena – Viterbo

 
 
 

Wandern ohne Gepäck an Italiens Mittelmeerküste

Prachthäuser, die sich geradezu artistisch an die Steilhänge schmiegen sehen Sie auf dem „Weg der Götter“ und weiteren Wanderungen an der Amalfi-Küste. Und auf Sardinien erleben Sie den Küsten-Naturpark im „wilden Osten“ der Insel. Ihre Wanderungen entführen Sie zu idyllischen Strandbuchten, die man nur zu Fuß oder mit dem Boot erreichen kann!
 

Wandern auf Sardinien

 

Amalfi-Küste: Göttlich wandern!

 
 
Noch nicht die richtige Wanderreise dabei?
Wir wollen nicht verschweigen, dass im deutschsprachigen Raum PURA der führende Reiseanbieter für den Franziskusweg und die Via Francigena in Italien ist. Gepflegte Hotels, Gepäcktransport und der besondere „Spirit“ eines Pilgerweges, machen die Camminos in Italien auch für weltliche Wanderer zu einem fantastischen Ziel!
   
 
 

Diese Leistungen garantiert PURA bei den Italienreisen

Sie können Ihren Wanderungen in Italien in vollen Zügen genießen, denn PURA kümmert sich um den reibungslosen Ablauf Ihrer Wanderreise. Bei allen Trekking- und Wanderreisen von PURA garantieren wir Ihnen diese Leistungen und Services:
 
Sorgsam ausgesuchte Hotels mit guter Lage: In unseren gepflegten Hotels kommen Sie zur Ruhe und genießen standardmäßig ein privates Bad im Zimmer.
Ohne Gepäck wandern ist bei allen Reisen von PURA Standard, denn: Bei den Trekking- und Wanderreisen ist unser zuverlässiger Gepäcktransport auf allen Etappen bereits inklusive!
Volle Flexibilität bei der Reiseplanung. Sie möchten Ihr Reisedatum selbständig festlegen? Kein Problem: Sie können bei allen Individualreisen Ihr Reisedatum innerhalb der Saisonzeiten frei wählen!
Sie verschwenden keine Zeit mit Suchen, denn: Sie erhalten ein detailliertes Info-Paket mit Wanderbeschreibungen und Karten.
Sie haben jederzeit den Überblick, dank unserer GPS-genauen Hotellagepläne und einer kompakten Buchungsübersicht mit allen Terminen, Adressen und Telefonnummern.
 
 

So bewerten PURA-Kunden unsere Wanderreisen

Durchschnittliche Bewertung:
4.5 / 5
Bewertungen
Reise: „Via Francigena B3: Siena – Viterbo
5/5

Wir können uns ein Jahr ohne PURA gar nicht mehr vorstellen. Wie in all den Jahren war wieder einmal alles BESTENS geplant. Die Strecke Siena - Vit...

erbo ist ein Weg, der einem " Toskana-Gemälde" gleicht. Einfach traumhaft. Die Unterkünfte passten immer hervorragend zum Streckenabschnitt und in Beyfin wurden wir bekocht wie bei "Mama", einfach super. Jede Unterkunft hat ihren speziellen Reiz. Unsere Zusatznächte waren durchweg sehr lohnenswert und gaben unserer Tour das "GEWISSE ETWAS". Für dieses Jahr ist unser Traumurlaub leider zu Ende, aber.... im nächsten Jahr geht er weiter. Kommentar von PURA: Einen ganz herzlichen Dank für das schöne Lob!

Weiterlesen
Susanne und Stephan
Reise: „Wandern auf dem Vinschgauer Höhenweg
5/5

Vielen Dank für eine perfekt organisierte Wanderung. Die Tour ist sehr schön, dennoch anspruchsvoll und intensiv. In jedem Fall sollte man körper...

lich fit sein und sich mittels Karte sicher orientieren können! Die Markierungen sind gelegentlich "verschwunden", da hilft nur ein Blick auf die Karte. Die Unterkünfte sind gut gewählt; die Gastgeber standen uns gern mit hilfreichen Tipps zur Seite. Auch der Gepäcktransport lief reibungslos. Wir haben wundervolle Landschaften und viele liebenswerte Menschen kennengelernt.

Weiterlesen
Kathleen F.
Reise: „Amalfi-Küste: Göttlich wandern!
5/5

Ende Mai/Anfang Juni war ich an der Amalfiküste zum Wandern. Die hierzu gebuchten Hotels waren allesamt ganz wunderbar, sowohl was die Zimmer, Auss...

tattung und das Frühstück bzw. teils angebotene Abendessen, als auch was die Startpunkte der jeweiligen Wanderungen anbelangt . Die hierzu beigegebenen Wanderbeschreibungen sind ausführlich und detailliert (dennoch ist es mir gelungen, mich einmal zu verlaufen ;-). Prima waren auch die Tipps von PURA für die selbst zu organisierenden An- und Abreisen per öffentlichen Verkehrsmitteln von Neapel nach Salerno bzw. von Praiano über Sorrent zurück nach Neapel. Wer in Paraiano im La Perla übernachtet, dem sein ans Herz gelegt, gegenüber der Hoteleinfahrt die Treppe runter ans Meer (bis ganz zu Ende gehen!) und dort an den Strand Marina die Praia zum essen zu gehen. Ein Ort (von mehreren auf dieser Reise) den man wohl nie vergisst. Alles in allem eine ganz ganz tolle und unbedingt empfehlenswerte Reise. Darum 5 Sterne und vielen Dank, hat großen Spaß gemacht. Daniel B. Kommentar von PURA: Wir bedanken uns für das große Lob und freuen uns, dass Ihnen die Reise so gut gefallen hat! Gern sind wir Ihnen auch bei Ihrer nächsten Reiseplanung behilflich.

Weiterlesen
Daniel B.
Durchschnittliche Bewertung:
4.5 / 5
Bewertungen
Reise: „Via Francigena B3: Siena – Viterbo
5/5

Wir können uns ein Jahr ohne PURA gar nicht mehr vorstellen. Wie in all den Jahren war wieder einmal alles BESTENS geplant. Die Strecke Siena - Vit...

erbo ist ein Weg, der einem " Toskana-Gemälde" gleicht. Einfach traumhaft. Die Unterkünfte passten immer hervorragend zum Streckenabschnitt und in Beyfin wurden wir bekocht wie bei "Mama", einfach super. Jede Unterkunft hat ihren speziellen Reiz. Unsere Zusatznächte waren durchweg sehr lohnenswert und gaben unserer Tour das "GEWISSE ETWAS". Für dieses Jahr ist unser Traumurlaub leider zu Ende, aber.... im nächsten Jahr geht er weiter. Kommentar von PURA: Einen ganz herzlichen Dank für das schöne Lob!

Weiterlesen
Susanne und Stephan
Reise: „Wandern auf dem Vinschgauer Höhenweg
5/5

Vielen Dank für eine perfekt organisierte Wanderung. Die Tour ist sehr schön, dennoch anspruchsvoll und intensiv. In jedem Fall sollte man körper...

lich fit sein und sich mittels Karte sicher orientieren können! Die Markierungen sind gelegentlich "verschwunden", da hilft nur ein Blick auf die Karte. Die Unterkünfte sind gut gewählt; die Gastgeber standen uns gern mit hilfreichen Tipps zur Seite. Auch der Gepäcktransport lief reibungslos. Wir haben wundervolle Landschaften und viele liebenswerte Menschen kennengelernt.

Weiterlesen
Kathleen F.
Reise: „Amalfi-Küste: Göttlich wandern!
5/5

Ende Mai/Anfang Juni war ich an der Amalfiküste zum Wandern. Die hierzu gebuchten Hotels waren allesamt ganz wunderbar, sowohl was die Zimmer, Auss...

tattung und das Frühstück bzw. teils angebotene Abendessen, als auch was die Startpunkte der jeweiligen Wanderungen anbelangt . Die hierzu beigegebenen Wanderbeschreibungen sind ausführlich und detailliert (dennoch ist es mir gelungen, mich einmal zu verlaufen ;-). Prima waren auch die Tipps von PURA für die selbst zu organisierenden An- und Abreisen per öffentlichen Verkehrsmitteln von Neapel nach Salerno bzw. von Praiano über Sorrent zurück nach Neapel. Wer in Paraiano im La Perla übernachtet, dem sein ans Herz gelegt, gegenüber der Hoteleinfahrt die Treppe runter ans Meer (bis ganz zu Ende gehen!) und dort an den Strand Marina die Praia zum essen zu gehen. Ein Ort (von mehreren auf dieser Reise) den man wohl nie vergisst. Alles in allem eine ganz ganz tolle und unbedingt empfehlenswerte Reise. Darum 5 Sterne und vielen Dank, hat großen Spaß gemacht. Daniel B. Kommentar von PURA: Wir bedanken uns für das große Lob und freuen uns, dass Ihnen die Reise so gut gefallen hat! Gern sind wir Ihnen auch bei Ihrer nächsten Reiseplanung behilflich.

Weiterlesen
Daniel B.

Reise: „Wandern auf dem Vinschgauer Höhenweg

5/5

Vielen Dank für die Organisation der tollen Reise!

Tine

Reise: „Via Francigena B2: Lucca - Siena

4.5/5

In der Summe hat es uns sehr gut gefallen und viel Spaß gemacht. Die Hotels haben uns gut gefallen, bis auf das Hotel in Altopascio. Dieses lag ca. 1...

,5 km von der Route weg und war auch zu Fuß nicht gut zu erreichen. Dafür waren die restlichen Hotels super ausgesucht. Am besten hat uns das Hotel in San Gimignano gefallen.Der Weg war sehr schön und auch sehr gut ausgeschildert. Wir haben alles auf Anhieb gefunden. Obwohl wir schon zweimal in der Toscana waren, hatten wir viele sehr schöne neue Einblicke in die Landschaft. Die erste Etappe von Lucca nach Altopascio hätte man sich schenken können. Zum einlaufen war es gut, aber es fuhr auch ein Zug.Die Strecke war nicht sehr schwierig zu laufen. Jedoch waren wir froh, unsere Trekkingstöcke zu haben, weil es einen Tag geregnet hat und der Boden sehr schnell rutschig wurde. Der Gepäcktransport hat einwandfrei funktioniert. Unser Gepäck war immer vor uns am Ziel. Kommentar von PURA: Vielen Dank für das positive Feedback. In Altopascio stand zu Ihrem Wunschtermin leider keine andere Unterkunft zur Verfügung. Unsere Standardunterkunft liegt im Zentrum.

Weiterlesen
Franz-Josef

Reise: „Wandern auf dem Vinschgauer Höhenweg

4/5

Rund um eine schöne Reise. Ein Lob an die Organisatoren.

Jan

Reise: „Via Francigena B2: Lucca - Siena

5/5

Es war wieder perfekt organisiert und das PURA TEAM ist immer sehr zu empfehlen. Danke für die tolle Reise. Wir buchen sicher wieder. Kommentar von ...

PURA: Ganz herzlichen Dank für das Lob. Das freut uns sehr!

Weiterlesen
heinz

Reise: „Wandern auf dem Vinschgauer Höhenweg

5/5

Vielen Dank für eine perfekt organisierte Wanderung. Die Tour ist sehr schön, dennoch anspruchsvoll und intensiv. In jedem Fall sollte man körperli...

ch fit sein und sich mittels Karte sicher orientieren können! Die Markierungen sind gelegentlich "verschwunden", da hilft nur ein Blick auf die Karte. Die Unterkünfte sind gut gewählt; die Gastgeber standen uns gern mit hilfreichen Tipps zur Seite. Auch der Gepäcktransport lief reibungslos. Wir haben wundervolle Landschaften und viele liebenswerte Menschen kennengelernt.

Weiterlesen
Kathleen F.

Reise: „Via Francigena B2: Lucca - Siena

5/5

Die Toskana war wunderschön. Die kleinen Mängel vorweg: Das Hotel in Altopascio liegt recht weit von der Altstadt im Industriegebiet und hat wenig F...

lair. Aber es war durchaus i.O. Wir waren Mitte Juni unterwegs, hatten herrliches Wetter und teilweise 35 Grad. Und das ist der Mangel. Da kann natürlich PURA nichts dafür. Es war einfach zu heiß zum wandern. Die Strecken waren auch für uns geübte Wanderer in den vorgegeben Zeiten nicht zu schaffen. Wir kamen teilweise erst abends ans Ziel. Die anderen Hotels waren ganz toll, da sie so individuell waren. Das Toskana-Flair kam dadurch richtig rüber. Wann wohnt man denn z.B. mal in einem Castell. Dort hatten wir mit unseren Freunden den Pool für uns alleine. Alle Angestellte waren freundlich und hilfsbereit.Besonders möchte ich erwähnen: Einmal mussten wir eine Wanderung wg. gesundheitlichen Problemen abbrechen und haben die Agentur vor Ort um Hilfe gebeten. Das hat super geklappt. Wir bekamen ein Taxi ins Niemansland geschickt. Ein Lob an Ihre Mitarbeiter vor Ort. Gerne reisen wir wieder mit PURA.

Weiterlesen
A.L.

Reise: „Via Francigena B2: Lucca - Siena

5/5

Wir waren dieses Jahr auf der Teiletappe der Via Francigena von Lucca nach Siena. Wie immer mit organisiertem Koffertransport von Pura. Alles wie imme...

r super organisiert. Die Wahl der Unterkünfte waren adequat gewählt. Das absolute Highlight war aber das Hotel in San Gimignano. Wir denken, dass wenn die letzte Etappe nach Siena kürzer gewählt wäre, so hätte man mehr Zeit in Siena zur Verfügung. Alle von uns kennengelernten Pilger liefen in der zweitletzten Etappe nach Abbadia Isola (Monteriggioni) und hatten dadurch eine kürzere letzte Etappe. In jedem Fall werden wir weiterhin mit Pura unsere Pilgerreisen durchführen. Vielen Dank für die, wie jedes Jahr, perfekte Organisation der Reise. Kommentar von PURA: Vielen Dank für das positive Feedback. Wir werden Ihren Verbesserungsvorschlag gern überdenken.

Weiterlesen
Walter

Reise: „Via Francigena B2: Lucca - Siena

5/5

Top Organisation! Sehr gute Unterkünfte! Reibungsloser und zuverlässiger Gepäcktransport. Nur Unterkunft in Altopascio eher schlecht ( Lage und Ser...

vice).

Weiterlesen
Sabine Weber

Reise: „Via Francigena B2: Lucca - Siena

4.5/5

Wir waren auf der Teilstrecke Lucca Siena im Mai 2017 unterwegs. Die ausgewählten Hotels waren - bis auf einen Ausrutscher in Altopascio - vorzüglic...

h. Der Gepäcktransport verlief pannenfrei. Die Etappeneinteilung war sinnvoll. Insgesamt waren wir sehr zufrieden und würden PURA bei einer ähnlichen Reise wieder in Betracht ziehen. .

Weiterlesen
Piaggio

Reise: „Amalfi-Küste: Göttlich wandern!

5/5

Wir sind nun von unserer Wanderung an der Amalfi-Küste zurück und noch ganz berauscht! Ein ganz wunderbarer Urlaub liegt hinter uns, die Wanderung f...

ührte uns durch herrlichste Landschaften. Die Wege sind dabei sehr gut zusammengestellt, man „erläuft“ sich die Region und erlebt diese intensiv. Die von Pura zur Verfügung gestellten Unterlagen sind sehr gut. Man fühlt sich - mit Rucksack auf dem Rücken und der Karte stets in der Hand - ein bisschen wie bei einer Schnitzeljagt und freut sich, wenn die Beschreibung zum Weg passt. Beim roten Kreuz nach links? Da ist das Kreuz, ab geht’s nach links. Nach den herrlichen und zum Teil auch körperlich fordernden Wanderungen war die Freude über wunderbare Hotels am Abend sehr groß. Die Hotels bestachen mit einem jeweils ganz eigenen Charme: Ein vergleichsweise luxuriöses Hotel in den Bergen mit toller Außenterrasse, ein zentral gelegenes Hotel in Amalfi, dessen grandiose Frühstücksterrasse und unglaublich freundliches Personal den etwas geringeren Komfort des Zimmers mehr als wettmachten, und am Schluss ein Hotel mit Balkon, zwei Liegestühlen und direktem Meerblick, das einem den Abschied noch schwerer machte. Wir hatten übrigens in allen drei gebuchten Hotels ein Zimmer mit Balkon, nicht zuletzt für dampfende Wanderstiefel ganz prima! Der gebuchte Gepäcktransfer funktionierte zudem reibungslos. Wir vergeben sehr gern die volle Punktzahl für diese wunderbare Reise, die wir angesichts der sehr guten Organisation von Pura in vollen Zügen genießen konnten. Kommentar von PURA: Wir freuen uns, dass Sie eine schöne Reise hatten und sagen Danke für das große Lob!

Weiterlesen
A & J

Reise: „Via Francigena B2: Lucca - Siena

5/5

Wir haben im vergangenen Jahr die Etappe Lucca-Siena absolviert und sind in diesem Frühjahr für die Strecke von Siena nach Viterbo zurückgekehrt. W...

ie schon im Vorjahr möchten wir ein großes Lob für die Organisation durch PURA Reisen aussprechen: Der Gepäcktransport hat wunderbar funktioniert und die Hotels waren wieder sehr gut ausgewählt. Highlights der Strecke waren für uns das Val d'Orcia sowie die Etappen rund um den Lago Bolsena. Für uns war diese Etappe herausfordernder als die Etappe Lucca-Siena. Das mag zum einen an der ungewöhnlichen Frühjahrshitze gelegen haben, da man auf den Etappen sehr der Sonne ausgesetzt ist. Aber unserer Einschätzung nach sind auf diesem Abschnitt auch mehr Höhenmeter zu absolvieren als auf der Etappe Lucca-Siena. Dafür wird man aber auf jedem Hügel wieder mit neuen ungewöhnlichen Ausblicken belohnt. Aus unserer Sicht absolut empfehlenswert! Kommentar von PURA: Vielen Dank für die nette und positive Rückmeldung. Es freut uns sehr, dass es Ihnen so gut gefallen hat!

Weiterlesen
Susanne und Renate

Reise: „Via Francigena B2: Lucca - Siena

5/5

Wir sind von Pontrémoli nach Siena vom 08.09. bis 21.09.2016 gewandert, wobei in den ersten Tagen die ungewöhnliche Hitze in der Toskana unserer all...

ergrößter Feind war. Die gebuchten Hotelunterkünfte waren alle gut ausgesucht, das Aguritismo in Sarzana hat uns sehr gut gefallen, auch wenn wir dort etwas Schwierigkeiten hatten den Weg zu finden, ebenso fanden wir den Wanderweg bis Marina di Massa nicht ganz einfach zu finden. Zur Unterkunft in Strove passte nicht ganz das einzige "Luxus-Restaurant" im Ort für Wanderer, wenn auch das Aguritismo im Castel Pietraio schon sehr angenehm war. Rundum hat der Gepäcktransport sehr gut funktioniert, die Wege sind mitunter auch bestens beschildert, man bekommt in den vielen Wandertagen auch ein gewisses Auge für die Markierung. Insgesamt war diese Reise sehr interessant und wir haben die vielen Wanderkilometer ohne Blessuren und Blasen überstanden. Diese Erfahrungen in den vielen Wandertagen machen machen Lust auf die nächste 3. und 4. Etappe 2017 bis nach Rom. Kommentar von PURA: Schön, dass alles gut geklappt hat und Sie so zufrieden waren. Wir haben 2016 die Hotelauswahl noch einmal vielerorts geändert (verbessert). Ihr positives Fazit bestätigt uns, dass wir damit richtig lagen und das freut und natürlich sehr!

Weiterlesen
VDN

Reise: „Via Francigena B3: Siena – Viterbo

5/5

Wir können uns ein Jahr ohne PURA gar nicht mehr vorstellen. Wie in all den Jahren war wieder einmal alles BESTENS geplant. Die Strecke Siena - Viter...

bo ist ein Weg, der einem " Toskana - Gemälde" gleicht. Einfach traumhaft. Die Unterkünfte passten immer hervorragend zum Streckenabschnitt und in Beyfin wurden wir bekocht wie bei "Mama", einfach super. Jede Unterkunft hat ihren speziellen Reiz. Unsere Zusatznächte waren durchweg sehr lohnenswert und gaben unserer Tour das "GEWISSE ETWAS". Für dieses Jahr ist unser Traumurlaub leider zu Ende, aber.... im nächsten Jahr geht er weiter. Kommentar von PURA: Einen ganz herzlichen Dank für das schöne Lob!

Weiterlesen
Susanne und Stephan

Reise: „Wandern auf dem Vinschgauer Höhenweg

4/5

Der Weg ist wirklich wundervoll. Aber die Markierung öfter mißverständlich, gerade bei Abzweigungen nicht klar. Das könnt ihr verbessern. Die Gast...

geber sind nett und die Unterkünfte sehr abwechslungsreich. der Gepäcktransport hat wunderbar geklappt. Tour gut für Individualisten. Im letzten Hotel hätte ich mir vom Veranstalter so etwas wie ein Zertifikat oder Brief gewünscht: Glückwunsch, dass Sie es geschafft haben.... Auf jeden Fall weiter zu empfehlen .

Weiterlesen
Silvia

Reise: „Via Francigena B3: Siena – Viterbo

4/5

Vom 29.05. bis 12.06. sind wir auf der Via Francigena von Siena nach Rom gewandert. Die Etappeneinteilung ist durchaus vernünftig und ist ohne Proble...

me durch "normale Wanderer" zu schaffen. Die gebuchten Hotels haben einen sehr unterschiedlichen Standard, was aber sicherlich auch am Mangel an Alternativen an manchen Standorten liegen kann. Die Unterkünfte waren somit zwischen sehr gut und mangelhaft zu bewerten, wobei die Note gut überwog. Der Gepäcktransport verlief ohne Pannen. Kommentar von PURA: Wir freuen uns über Ihre Bewertung und bitten Sie, uns die mangelhaften Unterkünfte einmal zu nennen, um ggf. Alternativen zu finden.

Weiterlesen
Maldini

Reise: „Via Francigena B2: Lucca - Siena

4.5/5

Hotels waren gut gewählt. Beratung und Betreuung bis zur Buchung sehr hilfreich und umfassend. Wanderung fängt mit Teerwegen (ab Lucca) und endet i...

n traumhafter Landschaftskulisse.

Weiterlesen
sabse

Reise: „Amalfi-Küste: Göttlich wandern!

5/5

Ende Mai/Anfang Juni war ich an der Amalfiküste zum Wandern. Die hierzu gebuchten Hotels waren allesamt ganz wunderbar, sowohl was die Zimmer, Aussta...

ttung und das Frühstück bzw. teils angebotene Abendessen, als auch was die Startpunkte der jeweiligen Wanderungen anbelangt . Die hierzu beigegebenen Wanderbeschreibungen sind ausführlich und detailliert (dennoch ist es mir gelungen, mich einmal zu verlaufen ;-). Prima waren auch die Tipps von PURA für die selbst zu organisierenden An- und Abreisen per öffentlichen Verkehrsmitteln von Neapel nach Salerno bzw. von Praiano über Sorrent zurück nach Neapel. Wer in Paraiano im La Perla übernachtet, dem sein ans Herz gelegt, gegenüber der Hoteleinfahrt die Treppe runter ans Meer (bis ganz zu Ende gehen!) und dort an den Strand Marina die Praia zum essen zu gehen. Ein Ort (von mehreren auf dieser Reise) den man wohl nie vergisst. Alles in allem eine ganz ganz tolle und unbedingt empfehlenswerte Reise. Darum 5 Sterne und vielen Dank, hat großen Spaß gemacht. Daniel B. Kommentar von PURA: Wir bedanken uns für das große Lob und freuen uns, dass Ihnen die Reise so gut gefallen hat! Gern sind wir Ihnen auch bei Ihrer nächsten Reiseplanung behilflich.

Weiterlesen
Daniel B.

Reise: „Via Francigena B2: Lucca - Siena

4/5

Sehr gut ausgeschilderter Fernwanderweg mit Übernachtung in sehr guten Hotels. Teil 1 wird fast ausschliesslich auf Hartbelag (Strassen) geführt und...

ist auch landschaftlich weniger reizvoll als Teil 2. Deshalb meine Empfehlung: besser Teil 2 und 3 laufen.

Weiterlesen
A. Heimes

Reise: „Via Francigena B2: Lucca - Siena

4.5/5

Dieses Jahr waren wir von Lucca nach Siena unterwegs. Ein abwechslungsreicher, gut gekennzeichneter Abschnitt in einer spannenden, schönen Landschaft...

. Die Unterkünfte waren top und das Engagement und die Freundlichkeit der Unterkunftgeber enorm. Danke! Besonders möchten wir die Unterkunft in San Gimignano erwähnen. Direkt im Zentrum. Es hat schon was für sich, bis spät in der Nacht, bei einem Drink, bei lauen Temperaturen, direkt neben dem Hotel, in einer Bar auf dem Hauptplatz zu sitzen und zu beobachten, wie Ruhe in der tagsüber von Touristen überbevölkerten Stadt einkehrt. Ein Tipp zu Strove: Wenn man sein Urlaubsbudget nicht überbeanspruchen will, sollte man im Ristorante Casalta (dem einzigen Restaurant vor Ort) den Griff zum Tagesmenü überlegen.

Weiterlesen
Elisabeth und Martin

Reise: „Wandern auf Sardinien

5/5

Eine wunderbare Reise ! Natur pur und eine faszinierende Landschaft. Die Tourenvorschläge sind hervorragend ausgearbeitet, alles bestens organisiert....

Diese Reise ist so schön, dass wir sie glatt noch einmal unternehmen würden ! Auf jeden Fall werden wir Sardinien ein weiteres Mal besuchen, denn auch von der Freundlichkeit der Menschen auf dieser Insel waren wir fasziniert. Wichtig ist es, die Empfehlungen von PURA zu befolgen. Ohne knöchelhohe Wanderschuhe kann das Wandern schmerzhaft werden.

Weiterlesen
S.G.

Reise: „Wandern auf dem Vinschgauer Höhenweg

5/5

Wunderschöner Urlaub, super Aussicht, tolle Wanderwege, anstrengend :-)) aber toll !!

Diana

Reise: „Via Francigena B2: Lucca - Siena

5/5

Für uns ist PURA schon ein fester Bestandteil des Jahres geworden. Auch in diesem Jahr war alles bestens geplant.Die Unterkünfte von einfach bis abs...

olut bezaubernd und alles verlief reibungslos. Die Orte auf der Etappe bis Siena sind beindruckend. Das einzige Restaurant in Strove lohnt sich auf jeden Fall und Monteriggioni ist sicher eine Verlängerungsnacht wert.Es war wie immer ein " Traumurlaub" Kommentar von PURA: DANKE! Das ist eine sehr nette und schöne Bestätigung unserer Arbeit!

Weiterlesen
Susanne & Stephan

Reise: „Wandern auf dem Vinschgauer Höhenweg

5/5

Ich liebe die Berge! Komplette Organisation hat wunderbar funktioniert, daher konnte ich mich (ohne große Sorgen um die Rahmenbedingungen) voll und g...

anz auf die Landschaft konzentrieren. Alleine der Anblick des Kirchturms im Stausee bei Reschen ist die Reise wert. Die Ortlergruppe, der Spitzigen Lun, St. Martin im Kofel und die verschneiten Gletscher des Martelltales haben bleibende Eindrücke hinterlassen. Einfach Toll!

Weiterlesen
G.

Reise: „Wandern auf dem Vinschgauer Höhenweg

4/5

Das Wetter war super. Bei heiter Sonnenschein bringt das Wandern (und vor allem die Ausblicke) besonders Spaß. Das Essen war lecker! Die Unterkünfte...

gut gewählt, war ein gelungener Urlaub.

Weiterlesen
Rolf Kirchner